http://www.juwelo.dehttp://www.mineralbox.dehttp://www.crystal-treasure.com

Autor Thema: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide  (Gelesen 34524 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline holzopal

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 216
Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« am: 08 Nov 05, 09:25 »
durch Bohrmuscheln zerfressenes Treibholz aus Belgien (La Calamine)

max Länge 21 cm
« Letzte Änderung: 08 Dez 13, 02:02 von oliverOliver »

Offline Bernd G

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 3.655
  • Achate sind das Größte
    • 1.Deutsches Achatforum
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #1 am: 08 Nov 05, 12:27 »
hier mal einige komplette querschnitte von versteinertem holz aus belgien ,auch mit fraßspuren von der bohrmuschel.
1. bild 13cm x10cm

2. bild fraßgang

3. bild kern

Offline Bernd G

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 3.655
  • Achate sind das Größte
    • 1.Deutsches Achatforum
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #2 am: 08 Nov 05, 12:28 »
hölzer belgien

1. bild 12cmx 8cm

2. bild fraßgang

3. bild kern

Offline Bernd G

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 3.655
  • Achate sind das Größte
    • 1.Deutsches Achatforum
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #3 am: 08 Nov 05, 12:30 »
hölzer belgien

1. bild 11cmx6cm

2. bild kern

Offline Andreas-

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 346
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #4 am: 08 Nov 05, 13:01 »
Mehr, mehr,....... !!

Die sehen echt toll aus.

lg
Andreas

Offline holzopal

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 216
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #5 am: 08 Nov 05, 13:49 »
also gut, mehr (das war aber schonmal in einem anderen thread)

La Calamine, max Länge 18 cm

@ Bernd das aus post 3 ist schön
« Letzte Änderung: 25 Feb 16, 18:12 von oliverOliver »

Offline Andreas-

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 346
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #6 am: 08 Nov 05, 17:26 »
Ist euch bekannt wie es mit der Fundsituation in Belgien (Aachener Sande) aussieht? Soweit ich weiß sind die Sandgruben geschlossen (alle?).

Ich wollte vor ca. 2 Jahren in Hauset suchen. Die Grube ist zwar geschlossen, aber ich dachte, dass es mit etwas Glück doch klappen könnte. Als ich ankam war leider das Gebiet wegen einer Treibjagd gesperrt.  :'( Glück muß man haben.

Andreas

Offline Wolfgang

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 370
    • Meine Sammlung an versteinerten Hölzern
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #7 am: 09 Nov 05, 16:41 »
versteinertes Holz mit Toredobefall
14 x 7,5 cm
Aachener Sande; Obere Kreide
Grube Hauset, La Calamine (Kelmis) - Belgien

Offline Wolfgang

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 370
    • Meine Sammlung an versteinerten Hölzern
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #8 am: 09 Nov 05, 16:43 »
versteinertes Holz mit Toredobefall
7 x 4,5 cm (10 cm lang)
La Calamine - Belgien

Offline Andreas-

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 346
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #9 am: 05 Dez 05, 19:56 »
Ø 18 cm. Laubholz. Es stammt aus der Sandgrube bei Hauset.

Offline Gams

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 80
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #10 am: 05 Dez 05, 21:26 »
Also die Sandruben in Gemmenich ist die jene die ich kenne. Heute wenig noch su finden.Mein bestes Stück ist 25 x 14 cm gross mit Bohrlöcher und Bohrwurm.


Viel Spass beim Suchen.  ;)

Offline phyton

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 75
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #11 am: 12 Jan 06, 14:31 »
Hallo,

es gibt nicht nur Hölzer aus den Sandgruben in Belgien. Schöne Zapfen verschiedener Arten habe ich dort gefunden. Schaut einmal rein www.hm-knoll.de

Offline holzopal

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 216
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #12 am: 12 Jan 06, 17:18 »
Hallo Helmut,

ich bin beeindruckt, schöne Zapfen. Aber vermutlich ist das Ausbeute vieler Jahre Sammeltätigkeit. Wie gut oder schlecht kommt man denn in die Gruben bei Aachen/Belgien?

Gruß Burkhard

Offline phyton

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 75
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #13 am: 12 Jan 06, 17:53 »
Hallo Burkhard,

die Sandgrube Bingeberg in Hauset ist totall zugewachsen, jedoch ein Besuch lohnt sich immer. Die Sandgrube in Kelmis ist mit Vorsicht zu betreten, da der Eigentümer ein Betreten nicht erlaubt. Meine abgebildeten Funde sind schon jahrzehnte alt.

Gruß Helmut

Offline Andreas-

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 346
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #14 am: 12 Jan 06, 18:10 »
Hallo Helmut!

Wirklich tolle Homepage! Du schreibst, dass sie noch ausgebaut wird? Bin schon gespannt darauf. Habe mich gleich ins Gästebuch eingetragen.

Sind eigentlich die Sandgruben in dieser Gegend schon alle geschlossen, oder gibt es noch aktive mit Fundmöglichkeit?

Gruß
Andreas



 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge