http://vfmg.de/der-aufschluss/https://www.granatium.athttp://www.juwelo.de

Autor Thema: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide  (Gelesen 33844 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 7.248
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #45 am: 15 Dez 17, 19:13 »
sieht fast so aus, als ob die beiden Scheiben von der selben Achse wären:

Belgien/Lüttich (Liège; Luik), Provinz/Lüttich (Liege), Bezirk/Raeren/Hauset/Bingeberg
Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
  und  Belgien/Lüttich (Liège; Luik), Provinz/Lüttich (Liege), Bezirk/Raeren/Hauset/Bingeberg
Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide


allerdings ist das von Andreas mit "Laubholz" beschriftet, während meines als "Nadelholz" bezeichnet wurde - und unterm Fadenzähler traute ich mir keine Entscheidung zu .......
Bin daher ratlos ???

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 7.248
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #46 am: 21 Jan 18, 21:55 »
und auch auf der website von H. Knoll gibts ein Foto von einem Stück (ebenfalls mit 18 cm Dm. !!), das aussieht, als wäre es auch eine Scheibe von der selben Achse:
https://www.hm-knoll.de/meine-sammlung-ac-oberkreide/bildergalerie-seite-i
(etwas runterscrollen).
Da das Stück dort als Nadelholz bezeichnet wird, nehme ich mal an, dass das die richtige Zuordnung ist.

ich häng das Foto (copyright H. Knoll) mal mit an, obwohl ich keine Genehmigung dazu habe - ich hoffe unser Mitglied Phyton verzeiht das, es geht hier ja ausschließlich um die Bestimmung bzw. um die Beseitigung einer Bestimmungs-Diskrepanz ...
« Letzte Änderung: 21 Jan 18, 22:08 von oliverOliver »

Offline phyton

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 75
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #47 am: 25 Jan 18, 19:31 »
Hallo Oliver,
es ist alles bestens........!
Es wirklich ein Gymnospermen (Nadelholz).
Gruß Helmut

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 7.248
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #48 am: 25 Jan 18, 19:56 »
hallo Helmut,
danke dir !
 :D

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 7.248
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #49 am: 09 Mär 19, 22:00 »
link zu einer Rarität aus der Aachener OK - in einem anderen Thema vorgestellt:
https://www.mineralienatlas.de/forum/index.php/topic,6584.msg332198.html#msg332198
« Letzte Änderung: 12 Mai 19, 13:22 von oliverOliver »

Offline Andreas K

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 115
    • Fossile Flora aus Aachener Sand
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #50 am: 11 Mai 19, 21:53 »
Anbei -  Farnwedel (?) aus Aachener Sanden. Fundort - Buschtunnel in Aachen-Preuswald. Bis jetzt - einziger Fund dieser Art in meiner Sammlung. Klein aber fein.

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 7.248
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #51 am: 11 Mai 19, 21:56 »
WOW!   :o
ich staune ....

Offline Andreas K

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 115
    • Fossile Flora aus Aachener Sand
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #52 am: 12 Mai 19, 17:54 »
Erstaunlicherweise habe ich heute noch ein winziges Stückchen mit farnartigen Aussehen entdeckt (nachdem ich bereits tausende Stücke im laufe den letzten Monate ergebnislos durchguckt habe). Das Stückchen war zwar schon lange aussortiert wegen Verdacht was besonderes zu sein, habe ich erst heute die beiden Stirnseiten angeschliffen und unter Mikroskope angeschaut.

Das ist wieder ein Farnwedel-Fragment.  Aber Gabelung (!)

Offline Andreas K

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 115
    • Fossile Flora aus Aachener Sand
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #53 am: 17 Mai 19, 21:59 »
Noch eine recht seltene Kleinigkeit aus Aachener Sanden. Vermute, es könnte sich um eine winzige Cycadee handeln. Fundort - Aachen, Buschtunnel.
« Letzte Änderung: 17 Mai 19, 22:06 von Andreas K »

Offline Andreas K

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 115
    • Fossile Flora aus Aachener Sand
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #54 am: 14 Jun 19, 19:10 »
Es ist mir bei manchen Funden aus Gemmenich in Belgien aufgefallen, dass manche Stücke so eine Art des Befalles haben. Was könnte es sein? Unten - ein Nadelzweig (mit Abzweigung) mit der seltsamen rindförmigen "Decke". Pilzbefall?
« Letzte Änderung: 15 Jun 19, 20:49 von Andreas K »

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 7.248
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #55 am: 16 Jun 19, 11:55 »
erinnert mich ein wenig an den "Algenmantel" z.B. bei den Blue-Forest-Hölzern ......
sind unterm Bino irgendwelche Details erkennbar?

Offline Andreas K

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 115
    • Fossile Flora aus Aachener Sand
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #56 am: 16 Jun 19, 17:08 »
erinnert mich ein wenig an den "Algenmantel" z.B. bei den Blue-Forest-Hölzern ......
sind unterm Bino irgendwelche Details erkennbar?

Stimmt, das könnte so was in der Art sein. ich muss jetzt das Stück in einer von vielen noch nicht ausgepackten Kisten finden (ich hatte vor einigen Monaten de Umzug und alles musste in die Kisten) und unter Microckope legen.

Vom selben Fundpunkt habe ich noch ein paar komische Dinge, die ich zuerst für Zapfen gehalten habe (ein Beispiel unten). Beim näheren Betrachten sind das wieder die komischen Gebilde aus ähnlicher Substanz. Allerdings, sollte man microckopische Bilder machen...

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 7.248
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Hölzer Belgien / Aachener Oberkreide
« Antwort #57 am: 18 Mär 20, 17:44 »
Nachtrag zu AW #45 bis #47:
und auch auf der facebook-Seite von Peter Huber gibts ein Foto eines Stückes, das anscheinend auch eine Scheibe von der selben Achse ist -
siehe: https://www.facebook.com/holzwurm.woodworm/photos/a.220262818039226/220262898039218/?type=3&theater
also das hab ich noch nie erlebt, dass gleich in 4 (!) öffentlich im www dokumentierten Sammlungen "zusammengehörige" Stücke auftauchen !!  ;D

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge