http://www.mineralbox.dehttps://www.stonemaster-onlineshop.dehttps://www.echte-hingucker.de/

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Ja genau
2
Bilderdiskussionen / Image discussions / Pseudobrookit
« Letzter Beitrag von felsenmammut am Heute um 02:25 »
Glück Auf!

Die farblosen, tafeligen Kristalle dürften Sanidin sein. Was sind die auffälligen weißen Igel?

Mit freundlichen Grüßen

Das Felsenmammut
3
Bilderdiskussionen / Image discussions / Pseudobrookit
« Letzter Beitrag von Lexikon am Heute um 02:25 »
Bilder Diskussion - Image Discussion

 (für mehr Informationen klicke auf das Bild / click on the picture to get more information)

Deutschland/Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Wannenköpfe
4
Bilderdiskussionen / Image discussions / Kappenquarze
« Letzter Beitrag von felsenmammut am Heute um 01:47 »
Glück Auf!

Für mich ist da kein Kappenquarz zu sehen. Ich erkenne nur einen Quarz und mit gutem Willen auch einen zonaren Aufbau. Ein Kappenquarz ist zwar auch ein zonar gebauter Quarz, aber mit der Besonderheit, dass eine Trennschicht zwischen den Quarzzonen es ermöglicht, dass sich die Quarzzonen voneinander lösen und eben eine Quarzkappe abnehmbar ist, so wie auf diesem Bild: /VIEWmax.php?param=1381239839.jpg[/img]

Mit freundlichen Grüßen

Das Felsenmammut
5
Bilderdiskussionen / Image discussions / Kappenquarze
« Letzter Beitrag von Lexikon am Heute um 01:46 »
Bilder Diskussion - Image Discussion

 (für mehr Informationen klicke auf das Bild / click on the picture to get more information)

Deutschland/Niedersachsen/Goslar, Landkreis/Goslar/Hahnenklee/Hüttetal
6
Literatur / Literature / Re: Buch über Steine erkennen gesucht
« Letzter Beitrag von vandendrieschen am Heute um 01:21 »
Hallo,

Mineralien oder Rohsteine wie Granodiorit, Basalt und Schiefer?

Was hast du denn für Steine (vom Aussehen, selber in der Natur gefunden) ?
Welche zwei Bücher hast du schon?

Persönlich kann ich die älteren BLV Bestimmungsbücher empfehlen. Die gibt es gebraucht auch ganz günstig. Natürlich wirst du kein Buch finden, wo mittelmäßige Belegstücke abgebildet sind, wie man sie dann meist findet.

Für Gesteinsarten:
- Die Gesteine Deutschlands: Fundorte - Bestimmung - Verwendung
- Gesteine einfach bestimmen: Der Bestimmungsschlüssel

Für Mineralien und Trommelsteine:
- Steine und Mineralien, Ein Bestimmungsbuch.



Gruß
Jule


7
Literatur / Literature / Re: Buch über Steine erkennen gesucht
« Letzter Beitrag von Lia am Heute um 01:11 »
Hallo Claudia,

ein Buch wird da sicherlich nicht reichen und deckt auch nicht im Mindestesten das ab, was du suchst.
Aber du kannst ja in eine Bücherei gehen (wenn sie wieder öffnet). Dort gibt es eine große Anzahl von interessanten Büchern, die du dir ersteinmal ausleihen oder gleich vor Ort durchblättern kannst. Z.B. über Steine, Mineralien und Fossilien beim Strandspaziergang.

LG Lia
8
Bilderdiskussionen / Image discussions / Re: pleuroceras spinatum
« Letzter Beitrag von Lia am Heute um 00:16 »
ja, einige Funde wurden wohl aufgehübscht. Die Glanzschicht scheint auch recht dünn zu sein und vor allem nicht gleichmäßig verteilt. Ich werde es gleich vermerken.

LG Lia
9
Bilderdiskussionen / Image discussions / Re: Cycadeoidea
« Letzter Beitrag von oliverOliver am 17 Apr 21, 23:37 »
Auch auf Sandras website werden vergleichbare Stücke vom Lune River als Williamsoniaceae angesprochen:
http://skamienialedrewno.pl/galeria/australia.html
10
Wettbewerbe / Contests / Re: neues Geologie/Mineralogie-Rätsel
« Letzter Beitrag von Lynx am 17 Apr 21, 23:17 »
Ha noi.
Seiten: [1] 2 3 ... 10