https://www.edelsteine-neuburg.dehttps://www.geolitho.eu/finanziell-unterstuetzen/https://www.mineraliengrosshandel.com

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Hallo,
welche Objektive hast du gekauft?
VG,
Sebastian
2
Danke euch allen für die wertvolle Hilfe!

Habe nun beide in der Bucht für relativ gutes Geld ergattert und nach ein paar Tagen suche nach den richtigen Adaptern (nervig) auch inzwischen ausprobiert.
Wie kommt ihr denn auf diese Bildausschnitte?
Bei mir zeigen beide einen maximal 5-6 mm breiten Ausschntt.
Aufbau ist das Stackmaster Stativ mit Tubus (160mm bis zum Spiegel der Kamera), daran eine DC150 in Retrostellung.
3
::)
Jubiläumssonderschau „Mineralienmekka Schwarzwald“
 - 20 Jahre „Festival der Kristalle“ –
wird gestaltet von Museen und Privatsammlern.
4
In Glasschlacke kannst du jede Menge Verunreinigungen finden - ist also nichts Außergewöhnliches wenn du da diverse Einschlüsse (Fäden, Klumpen, Anhaftungen, etc.) findest.

Grüße Michael
5
Also unter dem Mikroskop scheint es als wären sehr viele schwarze und grüne Fäden im Glas. Leider bekomm ich das nicht fotografiert.
Ohne Vergrößerung erkennt man sowohl außen als auch teilweise im Glas kohleartige Anhaftungen.
Ist denn denkbar das in Glasschlacke organisches Material eingeschlossen ist?

Kann natürlich sein ich bin hier komplett informiert und hoffentlich steinigt mich niemand für meine Fragen ????

Also geographisch ist die schwäbische Alb in Sichtweite und der Schwarzwald vor der Haustüre.

6
Glück auf,

Also ist sicher, dass sowas menschlicher Natur entstammt?

Hier sind ja in der Gegend schon diverse Hochtemperaturereignisse passiert.

Auch für mich ohne Zweifel ein künstliches Glas.
Was verstehst Du unter passierten Hochtemperaturereignissen in Eurer Gegend?

MfG ruebezahl

7
Sorry Roland.

Ort Herrenberg-Kuppingen
Zwischen Neubulach und Böblingen.

Also ist sicher, dass sowas menschlicher Natur entstammt?

Hier sind ja in der Gegend schon diverse Hochtemperaturereignisse passiert.

Entschuldigt meine Unwissenheit, sowas kam mir noch nicht unter.
8
Hallo
Beim nächsten Mal bitte etwas präziser als "bei mir im Ort".
Ohne Bezug ist es immer problematisch. Bei einer Glasschmelze treten immer Gaseinschlüsse auf und das ist bei fast jedem Hüttenprodukt so. Vielleicht gibt es in der Nähe ein Glaswerk. Solche Brocken gibt es zahlreich und der Wert ist = NULL.
Gruß Roland
9
Danke ihr seid ja mega schnell ????

Findet man das häufig? Habe nicht wirklich was gefunden.

Wie kommen denn die Einschlüsse zustande?

Nur falls jemand die Lust hat mir das zu erklären.

Glück auf
10
Glas ja, Impakt nein.  ;)
lg
oliver
Seiten: [1] 2 3 ... 10