https://www.edelsteine-neuburg.dehttp://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/https://www.juwelo.de

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Ich glaube nicht das das Stück aus Kasachstan stammt. Ich halte die Gegend von Nizhnyaya Tunguska, Russland für wahrscheinlicher.
Grüße
Andreas
2
Trias / Trassic / Re: sypho und luftkammer eines germanonautilus?
« Letzter Beitrag von oliverOliver am Heute um 13:07 »
ja, sieht sehr danach aus ....
3
hallo,

Zitat
Soll ich die Anfrage nochmal im Mitglieder-Bereich starten, dann auch mit weiteren Aufnahmen?

nein, einmal reicht  :)

Die "Pflanze" ist ganz sicher keine, sondern ein Spurenfossil. Dürfte eine Grabgangausfüllung sein.
Selbiges vermute ich auch für die größere "Röhre", bin mir bei der aber nicht ganz sicher. Interessant, dass die auskristallisiert ist. Hast du bei den Kristallen schon auch die Härte und die Reaktion auf Säure getestet? Oder nur am Sediment? Letzteres scheint ein Sandstein zu sein.
lg
oliver
4
es wäre schön, du würdest zukünftig ein paar mehr worte für solche posts gebrauchen. wenn schon ein eigener faden aufgemacht wird, sollten auch irgendwelche infos zu den stücken oder ggf. fragen stehen.
5
Trias / Trassic / sypho und luftkammer eines germanonautilus?
« Letzter Beitrag von methabolic am 26 Sep 23, 21:33 »
gefunden im raum duderstadt LK Göttingen nach straßenbauarbeiten
6
diverse funde des südharz
7
Hallo Andre,
Ich kann Dir versichern, dass dies ein wunderschönes Exemplar eines Allalingabbros ist. Die grünen Flecken bestehen aus Omphacit, die roten Punkte sind Granate und die Matrix besteht aus einer Plagioklaspseudomorphose = Zoisit, Omphacit, Kyanit und Quartz.
Grüsse ende
8
Geschiebe / Glacial erratic / Re: Bunter Kalkstein / seltsames Fossil
« Letzter Beitrag von oliverOliver am 26 Sep 23, 19:42 »
siehe Eingangsbeitrag:
"alle Partien reagieren kräftig mit verdünnter Salzsäure,"
9
Hallo,
Preissenkung, für alles inkl. Porto 25.- €.
Gruß Jürgen
10
Geschiebe / Glacial erratic / Re: Bunter Kalkstein / seltsames Fossil
« Letzter Beitrag von stoanklopfer am 26 Sep 23, 18:47 »
... was jedoch ohne chemische Analyse nicht zu klären sein wird...

Ich denke, ein Tropfen Salzsäure und eine Lupe tuns auch.

Volkmar
Seiten: [1] 2 3 ... 10