Mineralienatlas - Fossilienatlas

Lexikon / Encyclopedia / Encíclopedia => Bilderdiskussionen / Image discussions => Thema gestartet von: Lexikon am 19 Apr 21, 06:41

Titel: Kappenquarz
Beitrag von: Lexikon am 19 Apr 21, 06:41
Bilder Diskussion - Image Discussion

 (für mehr Informationen klicke auf das Bild / click on the picture to get more information)

(https://www.mineralienatlas.de/VIEWmax.php?param=1463394178.jpg) (https://www.mineralienatlas.de/VIEWFULL.php?param=1463394178.jpg)
Titel: Kappenquarz
Beitrag von: felsenmammut am 19 Apr 21, 06:41
Glück Auf!

Hier braucht es die Hilfe eines Ortskundigen. Wo liegt Priestenstock? Die Fundstelle scheint noch nicht angelegt zu sein. Es gibt da noch ein Detailbild zu der Stufe:

(https://www.mineralienatlas.de/VIEWmax.php?param=1463399078.jpg) (https://www.mineralienatlas.de/VIEWFULL.php?param=1463399078.jpg)

Mit freundlichen Grüßen

Das Felsenmammut
Titel: Re: Kappenquarz
Beitrag von: Klaus Schäfer am 19 Apr 21, 09:06
Hallo Markus,

die von dir aus den Tiefen des Mineralienatlas hervor gezauberte Stufe hat große Ähnlichkeit mit einem Kristall aus dem Val Cavrein, den ich vor vielen Jahren mal gezeichnet habe.

Auch hier wurde die Kristallisationsfront des Kristalles durch Fremdminerale teilweise passiviert. Auf nicht passivierten Bereichen wuchs der Kristall transparent weiter. Bei diesem Kristall hat man, ebenso wie auf dem von dir gezeigten Bild, sozusagen eine Mischform zwischen Zepter- Phantom- und Kappenquarz.

(https://www.mineralienatlas.de/VIEWmax.php?param=1467999860.jpg) (https://www.mineralienatlas.de/VIEWFULL.php?param=1467999860.jpg)

Allerdings werde ich den Kristall nicht auftrennen  ::)
Titel: Re: Kappenquarz
Beitrag von: Oberlandler am 19 Apr 21, 18:48
Servus,

ein Priestenstock in Bayern? noch nie gehört, wahrscheinlich ist der Bristenstock in Uri gemeint

Herzliche Grüße
Karl