Mineralienatlas - Fossilienatlas

Lexikon / Encyclopedia / Encíclopedia => Bilderdiskussionen / Image discussions => Thema gestartet von: Lexikon am 23 Dez 13, 18:02

Titel: Manganit pseudomorph nach Calcit
Beitrag von: Lexikon am 23 Dez 13, 18:02
Bilder Diskussion - Image Discussion

 (Für mehr Informationen klicke auf das Bild / click on the picture to get more information)

(https://www.mineralienatlas.de/VIEWmax.php?param=1327262181.jpg) (https://www.mineralienatlas.de/VIEWFULL.php?param=1327262181.jpg)
Titel: Manganit pseudomorph nach Calcit
Beitrag von: Harzsammler am 23 Dez 13, 18:02
Hallo,

ich halte es für unwahrscheinlich, dass diese Stufe vom Netzberg stammt. Ilfeld /  Braunsteinhaus / "Erfurter Halde" würde eher passen.

Michael
Titel: Re: Manganit pseudomorph nach Calcit
Beitrag von: harzforelle am 24 Dez 13, 10:53
Hallo,
Vom Netzberg stammt diese Stufe sehr wohl. Allerdings ist es Hämatit pseudomorph nach Calcit, siehe angehängtes Bild, das übrigens vom Hr. Siemroth/ Halle auf der Ilfelder Mineralienbörse bestätigt wurde.

GA Jochen
Titel: Re: Manganit pseudomorph nach Calcit
Beitrag von: Harzsammler am 25 Dez 13, 09:17
Hallo,

richtig, falls es sich bei dem zur Diskussion stehenden Stück um Hämatit handelt, dann wird es zum Netzberg passen. Als Manganit aber nicht.

Michael
Titel: Re: Manganit pseudomorph nach Calcit
Beitrag von: harzforelle am 25 Dez 13, 13:06
Hallo Michael,
genauso sehe ich das auch und wie ne Manganit/Calcit- Pseudo sieht die Stufe auch nicht aus, also Hämatit/Calcit- Pseudo und somit Netzberg! Müsste also geändert werden.

GA und schöne Feiertage
Jochen
Titel: Re: Manganit pseudomorph nach Calcit
Beitrag von: Harzsammler am 10 Okt 19, 21:38
Hallo

ich möchte dieses Exemplar noch einmal zur Diskussion stellen.

Für mich ist's weder Manganit, noch Hämatit, ebenso keine Pseudomorphose (siehe rechts oben und unten) und die Fundortangabe Netzberg zweifle ich auch an.

Für mich ist das eine Kruste unbestimmter Manganmineralien, vielleicht Pyrolusit, auf Calcit.
Zu finden ist so etwas nicht selten auf der großen Halde an der Harzburg.

Grüße,
Michael
Titel: Re: Manganit pseudomorph nach Calcit
Beitrag von: harzgeist am 11 Okt 19, 13:01
Bildbeschreibung und Zuordnungen geändert