http://www.desire-for-joy.comhttp://www.vfmg.de/vfmg/Menue-1/Aufschluss/aufschluss.htmlhttp://www.crystal-treasure.com

Verlinkte Ereignisse

  • 35. Internationale Mineralientage Zofingen: 03 Mär 12 - 04 Mär 12

Autor Thema: Mineralienbörse  (Gelesen 2037 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Brodi69

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 657
  • Engagierter Amateurstrahler
Mineralienbörse
« am: 22 Feb 12, 14:07 »
35. Internationale Mineralientage Zofingen in der Mehrzweckhalle Zofingen, Schweiz, Strengelbachstrasse 8, (alles gut signalisiert)

Öffungszeiten: Samstag und Sonntag: 10.00-17.00h

Hier gibt es nicht nur Schmuck, sondern auch eine Vielzahl von tollen Mineralienstufen ;D, vielfach direkt von den Mineraliensuchern/Strahlern!

Eintrittspreise:
Erwachsene und Jugendliche ab 18 Jahren: Fr. 6.-
Kinder ab 7 Jahren: Fr. 2.-
Kinder bis 7 Jahre + Invalide: Gratis

=> http://www.mineralientage.ch/


Offline Hg

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3.058
Re: Mineralienbörse
« Antwort #1 am: 22 Feb 12, 16:18 »
hmm....wäre fast eine Überlegung für mich wert. Nachdem ich von WT nicht so eine übermäßig große Anfahrt habe......wie ist es denn vor Ort mit Parken? Ich weiß mittlerweile, dass die Schweiz immer wieder Überraschungen verkehrstechnisch bieten kann  :-[

Gruß,
Andreas

Offline Brodi69

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 657
  • Engagierter Amateurstrahler
Re: Mineralienbörse
« Antwort #2 am: 22 Feb 12, 16:27 »
Also, alles kein Problem, es stehen rund 300 Parkplätze zur Verfügung, am Samstag ist mit einer Parkgebühr von Fr. 5.-  ::) zu rechnen, am Sonntag ist das Parken frei  ;D!

Gruss
Brodi69
« Letzte Änderung: 22 Feb 12, 16:33 von Brodi69 »

Offline Hg

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3.058
Re: Mineralienbörse
« Antwort #3 am: 03 Mär 12, 20:10 »
Hallo,

die Börse in Zofingen war wirklich sehr gut!
Neben zahlreichen alpinen Mineralien waren auch international viele interessante Stücke zu sehen. Ich habe auf jeden Fall viel mehr mitgenommen als ich erwartet hätte. Zudem habe ich den mir lange bekannten Schweizer Strahler Bernhard Reimann mal auch in der Schweiz getroffen. Ihn kenne ich mittlerweile fast seit 18 Jahren von den heimischen Börsen in Miltenberg (damals noch als kleiner Bub  ;D) oder Oberursel.

Sehr schön fand ich auch Christian (Brodi) kennenzuleren und wir haben uns auch sehr gut und längere Zeit unterhalten.
An einem Stand sind mir viele peruanische Stücke aufgefallen (Gips, Quarz mit Hübnerit). Dazwischen standen eingedoste Zinnoberstufen mit massig Quecksilberkügelchen besetzt (80 CHF). Auf dem Boden der Dosen standen oder kullerten fast cm-große Quecksilberkugeln herum. Ob man sich so etwas unbedingt zuhause hinstellen muss oder möchte.....  :-\

Schmuck war zwar auch vertreten aber nicht ganz so in Massen. Ich denke, eine Börse die durchaus einen Besuch wert ist!

Grüße,
Andreas

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center