http://www.mineralbox.dehttps://www.haufwerk.com/de/praeparation/http://www.mineralanalytik.de

Autor Thema: 18. Fichtelgebirgs Mineralienbörse  (Gelesen 3596 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Quarzhai

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 380
18. Fichtelgebirgs Mineralienbörse
« am: 01 Mär 12, 14:54 »
Hallo Sammlerkollegen,

gestern kam mit der Post die Einladung zur:

18. Fichtelgebirgs Mineralienbörse

Termin: Sonntag, 11.03.2012
Ort: Stadthalle Marktleuthen
Zeit: 9.00-17.00 Uhr
Sonderschau: Edle Mineralien aus den Pegmatiten aller fünf  Kontinente.                                         
                       
Kontakt: IG Mineralienbörse Fichtelgebirge
                    Herr Thomas Müller
                    Tel. 09285/7155
In der Anlage findet Ihr den Hallenplan sowie das Ausstellerverzeichnis.

Grüße aus Ostthüringen, Holger!
 

Offline wolfi

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.497
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: 18. Fichtelgebirgs Mineralienbörse
« Antwort #1 am: 11 Mär 12, 21:05 »
Servus,
ich bin vorhin heimgekommen. War eine schöne Veranstaltung mit geschätzt weit über 1.000 Besuchern. Zwei Stücke habe ich mir zugelegt: einen Wavellit von Ronneburg und  einen sehr schönen Strontianit von Könitz bei Kamsdorf, der erste, den ich überhaupt bei einer Börse sah. Der Händler hatte sogar noch einen zweiten. Mein Nachbarstand hatte auch einen Bleiglanz von Neudorf/Harz, bei einer vertretungsweisen Betreuung des Standes fragte mich jemand nach dem (unbeschrifteten) Stück, ich vermutete aufgrund des begleitenden Siderits, dass das Stück von dort sein könnte, bat den Interessenten aber zum Wiederkommen. Mein Nachbar aus Leipzig bestätigte den Fundort dann. Ich vereinbarte mit ihm, wenn sich der Interessent nicht mehr melden würde, würde ich das Stück nehmen. Leider kam der wieder. So ging mir ein schöner Bleiglanz (x von 1 cm) durch die Lappen, schnief.
Fazit: schönes Angebot aus Nordbayern, Sachsen und Thüringen, zum Teil preislich recht akzeptabel.
Servus + Glück auf
Wolfi

Offline wolfi

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.497
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: 18. Fichtelgebirgs Mineralienbörse
« Antwort #2 am: 11 Mär 12, 21:07 »
Servus alle,

hey, das war eben mein 1.000ster Beitrag hier! Ich bitte um geordnetes Anstoßen mit mir, ich mach mir jetzt noch ein Extra-Bier auf!!!

Servus + Glück auf
Wolfi

Offline Conny3

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 4.417
  • Seit 2002 im Atlas!
    • Geologie, Mineralogie und Fossilfunde im Raum Jena
Re: 18. Fichtelgebirgs Mineralienbörse
« Antwort #3 am: 11 Mär 12, 21:36 »
Sevus Wolfgang,

ja das hatte ich schon bemerkt. Bevor ich Dir die Antwort vorhin schickte, stand bei Dir noch die 999! ;D. Der Strontianit von Könitz ist übrigens eine Rarität. Vor ca. 30 Jahren konnte man aber im Buchholz bei Könitz noch zwischen den Barytzwickeln winzige Strontianitkristalle entdecken. Ist da Kupferkies mit auf der Stufe ? Es gab wohl nur eine Grube in Könitz wo der Strontianit vorkam. Sie war bis 1964 in Betrieb.
Gruß Conny

Offline geomueller

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.476
  • Seit 2003 im Mineralienatlas angemeldet.
Re: 18. Fichtelgebirgs Mineralienbörse
« Antwort #4 am: 12 Mär 12, 17:58 »
Hallo alle,
ich war auch kurz da und war wieder zufrieden mit dieser Börse die schon fest beim mir im März eingeplant ist, auch wegen der immer sehenswerten Sonderschau! Ein Dyskrasit aus Imiter hat auch den Weg in meine Silbersammlung gefunden, siehe Bild (Bilder).

Gruß Jürgen