http://www.mineral-bosse.dehttps://www.stonemaster-onlineshop.dehttp://www.mineralanalytik.de

Verlinkte Ereignisse

  • Treffen der Dortmunder Mineralien- und Fossiliensammler, DE: 16 Mär 17

Autor Thema: Treffen der Dortmunder Mineralien- und Fossiliensammler im März, DE  (Gelesen 201 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mineral-expert

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Treffen der Dortmunder Mineralien- und Fossiliensammler

Hallo liebe Sammlergemeinde,

Leider mußten wir den Workshop Schichtfotografie ersatzlos streichen. Herr Wagner selbst meinte es wäre besser, wenn man in kleinen Gruppen, und nicht in der großen Gruppe nur 3 Stunden sich damit beschäftigt. Nur in Kleinstgruppen wäre es gewährleistet, das jeder es auch mal selbst ausprobieren könnte.

Stattdessen finden an diesem Abend ab 19 Uhr, zur regeluären Zeit, der Vortrag Richelsdorf statt. Selbstverständlich ändert sich somit auch der Oktobertermin.

Hier nochmal der Text zum Richelsdorfer Vortrag

Treffen der Dortmunder Mineralien- und Fossiliensammler

Was?:
Vortrag Richelsdorf

Wer?:
Ulrich Wagner

Wann?:
19 Uhr

Wo?:
Museum für Naturkunde Dortmund
Münsterstraße 271
44145 Dortmund

Parkplatz im Burgweg, 2.Einfahrt rechts (Betonblumenkübel), am Ende sieht man eine Schranke.

Man sollte Zeit mitbringen, denn wer Uli Wagner kennt, weiß das er fantastische Fotos macht, und dieser Vortrag wird gleich aus zwei großen Sammlungen gespeist. Richelsdorf, was ist das?  In Richelsdorf ist über Jahrhunderte ein bedeutender Bergbau umgegangen. Primär wurde dort auf Kupfer (Kupferschiefer) und die Kobalt-Nickel-Vererzung abgebaut. Aufgelasse Stollengänge bildeten die Möglichkeit für Neubildungen wie die reiche und doch sehr bunte Ca-Mg-Arsenat Paragenese, siehe hier auf mineralienatlas mehr dazu.


Glückauf

Euer
Sebastian
« Letzte Änderung: 09 Feb 17, 08:58 von Stefan »

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8.716
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Hallo Sebastian, ich habe Deinen Beitrag in den ersten Beitrag kopiert da er sonst nicht bis zu den Handhelds durchsynchronisiert wird.
Viele Grüße und Danke für die Korrektur
Stefan