http://www.mineraliengrosshandel.comhttps://servedby.flashtalking.com/click/2/78874;2565637;369307;211;0/?ft_width=1&ft_height=1&url=15094431http://www.juwelo.de

Verlinkte Ereignisse

  • Treffen der Dortmunder Mineralien- und Fossiliensammler, DE: 18 Mai 17

Autor Thema: Treffen der Dortmunder Mineralien- und Fossiliensammler im Mai, DE  (Gelesen 537 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mineral-expert

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 121
Treffen der Dortmunder Mineralien- und Fossiliensammler

Was?:
Vortrag: "Eine Welt in Stein - Das Archipel von Solnhofen"

Referent:
Kevin Rieger

Wann?:
am 18.05. ab 19 Uhr

Wo?:
Museum für Naturkunde Dortmund
Münsterstraße 271
44145 Dortmund

Parkplatz im Burgweg, 2.Einfahrt rechts (Betonblumenkübel), am Ende sieht man eine Schranke.

Herr Rieger hat mittlerweile bewiesen, das er ausgezeichnet Fossilienvorträge hält. Herr Rieger studiert seit einigen Semestern Geologie an der Uni Köln.

Achtung: Wegen Umbaumaßnahmen des Museums, nicht über den Haupteingang, sondern durch einen Nebeneingang an der Schmalseite des Verwaltungstraktes erreichbar. Der Eingang ist gut ausgeschildert. Das Treffen findet im Pausenraum des Verwaltungstraktes statt.
Sammler und Sammlerinnen die mit dem Nahverkehr kommen, müssen leider nun einen Bogen um den Teich des Museums, rechte Seite, ziehen, um zum Eingang zu kommen.

Glückauf

Euer
Sebastian
« Letzte Änderung: 13 Apr 17, 12:20 von Stefan »

Offline mineral-expert

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 121
Hallo liebe Sammlergemeinde,

Aufgrund unerwarteter Baumaßnahmen auch am Verwaltungstrakt des Museums für Naturkunde Dortmund findet der Vortrag "Eine Welt in Stein - Das Archipel von Solnhofen" nicht dort, sondern an der DASA, Friedrich-Henkel-Weg 1-25 in 44149 Dortmund statt. Wir, die Dortmunder Mineralien- und Fossliensammler, treffen uns am 18.05. ab 19 Uhr im Seminarraum 1, 1.OG an der DASA. Parkplätze sind mehr als ausreichend vorhanden. Im Juni können wir wie gehabt am Museum für Naturkunde unser Treffen abhalten.

Herr Rieger wird am 18.05. sicherlich nicht nur seinen Vortrag halten, sondern bestimmt auch die geplante Exkursion nach Solnhofen besprechen wollen.

Glückauf
Euer
Sebastian

Offline mineral-expert

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 121
Hallo liebe Sammlergemeinde,

Gestern war wir vorübergehend in einem Seminarraum der DASA in Dortmund untergebracht. Ein echt toller Vortragsraum.
Danke hier noch mal an die DASA, die uns den Raum kostengünstig zur Verfügung gestellt hatte.
Beim Vortrag über Solnhofen waren wir, inklusive unseres noch recht jungen Referenten, 13 Personen. Da wir sowohl an einem neuen
Standort waren, als auch ringsherum die Autobahnen verstopft waren, fand ich die Anzahl der Teilnehmer schon ganz gut. Schöner wäre es, wenn mehr die diese Zeilen lesen, auch mal bei dem einen oder anderen interessanten Thema vorbei kämen. Herr Rieger, derzeit Student der Geowissenschaften in Köln, hat einen sehr anschaulichen und begreifbaren Vortrag über die Fossilien von Solnhofen gehalten. Oft unterstützt durch Bilder rezenter Arten und/oder durch Fossilien aus der eigenen Sammlung. Das ging dann bis zum Knochenfisch in einer größeren Platte die man auch mal anfassen durfte. Also die Platte, das Fossil haben wir natürlich nicht berührt.
Da die Zeit mal wieder nicht ausreichte, wird Herr Rieger am 22.06. noch einen kleinen Nachtrag zum Vortrag halten. Wo das stattfinden wird, weiß ich noch nicht. Das Museum für Naturkunde Dortmund ist derzeit eine Großbaustelle. Ich werde das im Kalender aber rechtzeitig bekannt geben.

Glückauf
Euer
Sebastian