https://www.mineralbox.biz
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineral-bosse.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
'._('einklappen').'
 

Katameya und Mokattam Petrified Forests

Profile

Path to the site

Ägypten / Kairo / Katameya und Mokattam Petrified Forests

Geology

Sedimente aus dem Oligozän

Mineralienatlas short URL

https://www.mineralatlas.eu/?l=50421
Please feel free to link to this location

Shortened path specification

Katameya und Mokattam Petrified Forests, Kairo, EG
Useful for image descriptions and collection inscriptions

Important: Before entering this or any other place of discovery you should have a permission of the operator and/or owner. Likewise it is to be respected that necessary safety precautions are kept during the visit.

Additional Functions

Detailed Description

Allochthone (umgelagerte) Hölzer, also kein echter "in situ" versteinerter Wald. Die Pflanzen dürften aufgrund der Erhaltung (z.T. mit Rinde und/od. Wurzeln) aber nur über eine kurze Entfernung transportiert worden sein - man könnte also beinahe von "parautochthon" sprechen.

Die Kieselholz-Fundstellen erstrecken sich von Kairo nach Süden bis Gizeh und nach Osten (mindestens) bis zum Suezkanal.

Minerals (Count: 2)

Rocks (Count: 2)

Fossil images (9 Images total)

Silifiziertes Laubholz
Views (File:
1579091336
): 203
Silifiziertes Laubholz
Unbestimmte Laubbaum-Art, Querschnitt 9 x 11cm (Endstück 13 cm lang); Tertiär, Oligozän; gefunden beim Bau des Suez-Kanals (1859-1869) in Ägypten
Copyright: Wolfgang Putz; Contribution: oliverOliver
Collection: Wolfgang Putz, Collection number: 2757
Location: Ägypten/Kairo/Katameya und Mokattam Petrified Forests
Fossil: Angiospermae
Image: 1579091336
Rating: 10 (votes: 1)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Silifiziertes Laubholz (SNr: 2757)

Unbestimmte Laubbaum-Art, Querschnitt 9 x 11cm (Endstück 13 cm lang); Tertiär, Oligozän; gefunden beim Bau des Suez-Kanals (1859-1869) in Ägypten

Collection: Wolfgang Putz
Copyright: Wolfgang Putz
Contribution: oliverOliver 2020-01-15
More   FoF 
Silifiziertes Holz mit Insektenfraßspuren
Views (File:
1643124391
): 46
Silifiziertes Holz mit Insektenfraßspuren
Tropisches dicotyles Holz (Oligozän) aus dem Fundgebiet Katameya/östliche Wüste, mit Bohr-/Fraßgängen und Koprolithenfüllung.
Copyright: Marian Timpe; Contribution: oliverOliver
Collection: Marian Timpe
Location: Ägypten/Kairo/Katameya und Mokattam Petrified Forests
Fossil: Dicotyledonae
Image: 1643124391
License: Usage for Mineralienatlas project only
Silifiziertes Holz mit Insektenfraßspuren

Tropisches dicotyles Holz (Oligozän) aus dem Fundgebiet Katameya/östliche Wüste, mit Bohr-/Fraßgängen und Koprolithenfüllung.

Collection: Marian Timpe
Copyright: Marian Timpe
Contribution: oliverOliver 2022-01-25
More   FoF 
Silifiziertes Laubholz
Views (File:
1578682978
): 135
Silifiziertes Laubholz
Silifiziertes Laubholz, Querschnitt 11,5 x 8 cm (15 cm langes Endstück), Oligozän, alter Fund aus dem heutigen Petrified Forest Protectorate, östlich des Stadtteils Katameya, Kairo / Ägypten
Copyright: Wolfgang Putz; Contribution: oliverOliver
Collection: Wolfgang Putz, Collection number: 108
Location: Ägypten/Kairo/Katameya und Mokattam Petrified Forests
Fossil: Angiospermae
Image: 1578682978
License: Usage for Mineralienatlas project only
Silifiziertes Laubholz (SNr: 108)

Silifiziertes Laubholz, Querschnitt 11,5 x 8 cm (15 cm langes Endstück), Oligozän, alter Fund aus dem heutigen Petrified Forest Protectorate, östlich des Stadtteils Katameya, Kairo / Ägypten

Collection: Wolfgang Putz
Copyright: Wolfgang Putz
Contribution: oliverOliver 2020-01-10
More   FoF 

Fossils (Count: 7)

Subsidiary Pages

External links

Website von Marian Timpe
"Woodworm" Peter Huber auf facebook

Reference- and Source indication, Literature

Literatur


oliverOliver

IDs

GUSID (Global unique identifier short form) PgZtJBr7EEGdExD20wl9sg
GUID (Global unique identifier) 246D063E-FB1A-4110-9D13-10F6D3097DB2
Database ID 50421