'._('einklappen').'
 

Libysches Glas-Vorkommen

Steckbrief

Land

Ägypten

Re­gi­on

Libysche Wüste (Westliche Wüste) / Libysches Glas-Vorkommen

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Gebiet erstreckt sich über 6.500 km² in der Libyschen Wüste nahe der Oase Koufra bis zum N'Giffel-Khabir-Plateau, nahe der ägyptisch-libyschen Grenze.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=23798
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Fundort von Libyschem Wüstenglas.

Mineralien (Anzahl: 3)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenCCaOSi
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 14. Dec 2018 - 22:43:26

Mineralbilder (2 Bilder gesamt)

Cristobalit in Lechatelierit (libysches Wüstenglas)
Aufrufe (Bild: 1541163255): 103
Cristobalit in Lechatelierit (libysches Wüstenglas) (SNr: Meteo-Lecha-5-1-2)

Christobalit als weisse Kügelchen mit Sprengrissen in Lechatelierit (libysches Wüstenglas). Bildbreite etwa 6 mm.

Sammlung: Klaus Schäfer, Idar-Oberstein
Copyright: Klaus Schäfer, Idar-Oberstein
Beitrag: Klaus Schäfer 2018-11-02
Libysches Wüstenglas, Impaktit (LDG), Lechatelierit
Aufrufe (Bild: 1543570228): 42
Libysches Wüstenglas, Impaktit (LDG), Lechatelierit (SNr: Meteo-Lecha-5-1-1)

Skulptural anmutende Form grünlichgelben Impaktglases (LDG - Libyan Desert Glass) aus dem Südwesten des großen Sandsees in der Libyschen Wüste. Das Glas stellt reines Quarzglas, also Lechatelierit,...

Sammlung: Klaus Schäfer, Idar-Oberstein
Copyright: Klaus Schäfer, Idar-Oberstein
Beitrag: Klaus Schäfer 2018-11-30

Gesteine (Anzahl: 1)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 14. Dec 2018 - 22:43:26

Gesteinsbilder (6 Bilder gesamt)

Wüstenglas
Aufrufe (Bild: 1215277731): 6176
Wüstenglas

Fundort: Libysche Wüste, Ägypten - Größe: 7 x 5 x 3,5 cm

Sammlung: Mineralroli
Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2008-07-05
Wüstenglas
Aufrufe (Bild: 1139738658): 5419
Wüstenglas

Wüstenglas - ein klastitfreies glasiges Impaktschmelzgestein;
aus einem Impakt vor ca. 28-30 mio Jahren;
Fundort: Nahe Oase Koufra, Libysche Wüste, Ägypten;
Größe: 7 x 10 cm

Sammlung: Peter Seroka
Copyright: Peter Seroka
Beitrag: Collector 2006-02-12
Wüstenglas
Aufrufe (Bild: 1377114712): 2355
Wüstenglas

Libysche Wüste in Ägypten, vom Wüstensand poliert (Windschliff), 37 x 30 x 13 mm

Sammlung: Embarak
Copyright: Embarak
Beitrag: Embarak 2013-08-21

Einordnung