'._('einklappen').'
 

Gebel Zeit

Steckbrief

Land

Ägypten

Re­gi­on

Sinai-Halbinsel / Golf von Sues / Gebel Zeit

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Ist eine markante geologische und geomorphologische Erscheinung im Bereich der S Golfküste von Ägypten. Er erstreckt sich über 30 km von Ras Dib bis El Zeitiya (NW-SO). Die Breite beträgt 5-6 km.

Geo­lo­gie

Präkambrische Granite werden von Nubischen Sandsteinen überlagert. Darüber folgen kreidezeitliche Kalke. Diese werden von Evaporiten und Mergeln überlagert und die von weiteren Lockersedimenten..

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=48911
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Gesteine (Anzahl: 8)

Fossilien (Anzahl: 2)

Fossilbilder (1 Bilder gesamt)

Orgelkoralle
Aufrufe (Bild: 1557166870): 69
Orgelkoralle

Gebel Zeit, Golf von Sues, Sinai-Halbinsel, Ägypten.

Sammlung: sok
Copyright: Jakob Sokatsch
Beitrag: Doc Diether 2019-05-06
Mehr   FoF 

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Wolfgang Andres, Ulrich Radtke and Augusto Mangini (1988). Quartäre Strandterrassen an der Küste des Gebel Zeit (Golf von Suez/Ägypten) (Quaternary Raised Beaches along the Gebel Zeit Coast (Gulf of Suez, Egypt)). Erdkunde. Bd.42, H.1, S.7-16.

Weblinks: