'._('einklappen').'
 

Amhara, Region

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Äthiopien / Amhara, Region

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=14040
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Amhara, ET
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

In der Amhara Region befindet sich die Semien Shewa Zone mit den Minen Mezezo und Yita und die Semien Welo Zone mit den Minen Delanta, Wegeltana und Tshehay Mewda wo Welo Opale gefördert werden. Weiterhin gibt es in der in der Showa Region noch eine kleine Mine für Edelopale (siehe im Lexikon unter Showa Region).
Wegen iheren intensiven Farben werde die Äthiopischen Opal hoch geschätzt und erziehlen nicht selten Spitzenpreise.

Mineralien (Anzahl: 3)

Gesteine (Anzahl: 2)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 26. Nov 2020 - 19:31:45

Fossilien (Anzahl: 1)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Quellenangaben:

Einordnung