'._('einklappen').'
 

Nassfeld

Steckbrief

Land

Österreich

Re­gi­on

Kärnten / Spittal an der Drau, Bezirk / Mallnitz / Geotrail Nassfeld

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Der Geotrail Nassfeld liegt auf der Kärntner Seite des Nationalparks Hohe Tauern, also in den Karnischen Alpen. Er umschließt den Bereich zwischen Feitritz im unteren Gailtal und Maria Luggau im Lesachtal.

Geo­lo­gie

Bekannt ist das Nassfeld für seine reichen Vorkommen an pflanzlichen und tierischen Fossilien aus dem Karbon.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=18264
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Es gibt einen Geo-Trail (Geopark Karnische Alpen) von 70 Stationen mit geologischen und paläologischen Besonderheiten (siehe Weblinks!). Einstieg z.B. in Kötschach-Mauthen, Feistritz im Gailtal, Maria Luggau im Lesachtal.

Gesteine (Anzahl: 3)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 13. Nov 2017 - 19:59:29

Fossilien (Anzahl: 6)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Fossil -> Name des Fossils
Fossil (TL) -> Fossil-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Fossil in der Region
 F -> Link zur allg. Fossilseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Fossil ? ->Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 13. Nov 2017 - 19:59:29

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Weblinks Geotrail:

Einordnung