'._('einklappen').'
 

Steinbruch Modre

Steckbrief

Land

Österreich

Re­gi­on

Kärnten / Völkermarkt, Bezirk / Völkermarkt / Mittertrixen, KG / Dragonerfels / Steinbruch Modre

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Steinbruch

Geo­lo­gie

Marmor

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=27835
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 12)

Mineralbilder (1 Bilder gesamt)

Pararealgar
Aufrufe (Bild: 1443083917): 250
Pararealgar

Österreich, Kärnten, Trixen, Dragonerfels, Stbr. Modre; Bilbreite - 3,0 mm;

Sammlung: hkern
Copyright: hkern
Beitrag: hkern 2015-09-24

Gesteine (Anzahl: 1)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur

  • Puttner, M. (1993): Das Trixener Tal, der Dragonfels und seine Arsen-Antimon-Blei-Eisen-Kupfer-Zink-Vererzung. Carinthia II, 183/103: 109-125.
  • G. Niedermayr, I. Praetzel: Mineralien Kärntens, 1995
  • Puttner, M. (2002): Witherit von Mairist bei St. Donat; Gold aus dem Schottenauer Graben, Hüttenberg; Koninckit von Oberbuchach, Gailtal sowie Bournonit und Chalkostibit vom Dragonerfels-Bergstein (Kärnten) - ein Nachtrag. Carinthia II, 192./112., 255-260.

Einordnung