'._('einklappen').'
 

Unternalb

Steckbrief

Land

Österreich

Re­gi­on

Niederösterreich / Hollabrunn, Bezirk / Retz, Stadtgemeinde / Unternalb

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

ehemals mehrere kleine Sandgruben, heute alle aufgelassen und wiederverfüllt

Geo­lo­gie

marine Sedimente der Retz-Formation, oberes Eggenburgium, Miozän

GPS-Ko­or­di­na­ten

Unternalb Ortsmitte



Unternalb Ortsmitte

WGS 84: 
Lat.: 48,74036024° N, 
Long: 15,95846868° E
WGS 84: 
Lat.: 48° 44' 25,297" N,
   Long: 15° 57' 30,487" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

To­po­gra­phi­sche Kar­te

ÖK 22

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=33723
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (5 Bilder gesamt)

Unternalb
Aufrufe (Bild: 1429613437): 185
Unternalb

Feld mit fossilführendem Kalksandstein; Unternalb, SG Retz, NÖ; April 2015.

Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2015-04-21
Unternalb
Aufrufe (Bild: 1429613154): 208
Unternalb

ehemaliges Grubengelände am Kontakt Granit-Retz Fm, mit Klaubsteinhaufen; Unternalb, SG Retz, NÖ; April 2015.

Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2015-04-21
Kalksandstein-Konkretion / Grabgang ?
Aufrufe (Bild: 1429612509): 193
Kalksandstein-Konkretion / Grabgang ?

Kalksandstein-Konkretion, aufgrund der zylindrischen Form und des gleichbleibenden Querschnittes evtl./vmtl. die Ausfüllung eines Grabganges (kleinere Grabgänge wurden im Sediment eindeutig identif...

Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2015-04-21

Ausführliche Beschreibung

Die Altfunde stammen aus den aufgelassenen Sandgruben - zumindest zwei von diesen sind zwar großteils verfüllt, aber im Gelände noch deutlich erkennbar.
In den hangenden Bereichen der Retz-Fm gibt es jedoch Verhärtungs- bzw. Konkretionshorizonte mit teils recht großen Kalksandsteinplatten bzw. regelrechten Bänken. Diese weisen in manchen Abschnitten eine reiche Fossilführung auf (meist Steinkerne, untergeordnet aber auch Schalenerhaltung), welche derjenigen der benachbarten Zogelsdorf-Fm des oberen Eggenburgiums sehr ähnlich ist.
Diese Kalksandsteine treten in der Umgebung der ehemaligen Gruben auf den Feldern teils massiv zutage - dort bestehen auch heute noch gute Fundchancen (v.a. für Muscheln), besonders auf den Klaubsteinhaufen, welche an Feldrainen, Böschungen und zum Teil direkt im Bereich der aufgelassenen Gruben aufgehäuft werden.
Auf den Feldern ist im Hangbereich manchmal auch die Grenze zwischen dem liegenden Granit und den aufgelagerten Sedimenten gut zu beobachten.

Gesteine (Anzahl: 3)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 18. Aug 2019 - 18:18:34

Fossilien (Anzahl: 14)

Plantaer
Museum Retz
(Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Retz, Stadtgemeinde/Unternalb)
F
Teredinidaer
Museum Retz
(Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Retz, Stadtgemeinde/Unternalb)
BF
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Fossil -> Name des Fossils
Fossil (TL) -> Fossil-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Fossil in der Region
 F -> Link zur allg. Fossilseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Fossil ? ->Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 18. Aug 2019 - 18:18:45

Fossilbilder (9 Bilder gesamt)

Mollusken-Steinkerne
Aufrufe (Bild: 1429612060): 819
Mollusken-Steinkerne

Steinkerne von Muscheln und Schnecken (Auschnitt der Platte von Bild 1429610683); Miozän, Eggenburgium, Retz-Fm; Unternalb, SG Retz, NÖ; April 2015.

Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2015-04-21
Mehr   FoF 
Teredinidae
Aufrufe (Bild: 1414921769): 309
Teredinidae

Teredinidae-Spuren in weitgehend vergangenem Holz. Unternalb, NÖ; Retz-Fm, Eggenburgium, Untermiozän.

Sammlung: Museum Retz
Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2014-11-02
Mehr   FoLF 
Teredinidae
Aufrufe (Bild: 1415203449): 288
Teredinidae

Fossiles Holz mit Teredinidae-Bohrgängen in Steinkernerhaltung. Unternalb, NÖ; Retz-Fm, Eggenburgium, Untermiozän.

Sammlung: Museum Retz
Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2014-11-05
Mehr   FoLF 

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 18. Aug 2019 - 18:18:46

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Downloads


Einordnung