https://www.mineral-bosse.de
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineralbox.biz
'._('einklappen').'
 

Horn (Bezirk)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Österreich / Niederösterreich / Horn, Bezirk

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=14016
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Horn, Niederösterreich, AT
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 191)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlAsBBaBeBiCCaCeClCoCrCuFFeHKMgMnNaNbNiOPPbSSbSiSnSrTiUWYZnZr
Almandinr
Datenbank Mineralien NÖ
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Pernegg/Pernegger Graben Nordost)

Granate wohl Mischkristalle, aber wie im Glimmerschiefer üblich sicher Almandin-dominant
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Kleinmeiseldorf/Jägerkreuz)
7 BM
'Amphibol-Supergruppe'r
oliver S.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Skarnvorkommen und ehemaliger Magnetitbergbau)
8 BM
'Apatit-Gruppe'r
-Walter et.al. (2017): Carinthia II 217 - 284 "Neue Mineralfunde aus Österreich: Apatit, Granat, Jarosit, Monazit und Xenotim aus einem Pegmatit bei Wanzenau, Waldviertel, Niederösterreich (2046)"
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Wanzenau)
7 BM
Aurichalcitr
Walter et.al. (2016): Carinthia II 203-250 "Neue Mineralfunde aus Österreich: Aurichalcit, teils F-reicher Edenit und Phlogopit sowie Hinsdalit und Mo-reicher Scheelit vom Arzberg bei Kottaun, Waldviertel (1985)"
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Geras/Kottaun/Arzberg)
1M
Azuritr
-Walter et.al. (2017): Carinthia II 217 - 284 "Neue Mineralfunde aus Österreich: Azurit, Chalkopyrit, Columbit-(Mn) und Malachit vom Doppelbachgraben bei Maiersch, Waldviertel, Niederösterreich (2043)"
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Maiersch/Doppelbachgraben (Tobelbachgraben))
2M
Bergkristall (Var.: Quarz)r
Lithothek der Münchner Micromounter
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Goslarn/Japons)
9 BM
Calcitr
oliver S.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Skarnvorkommen und ehemaliger Magnetitbergbau)
10 BM
Chalcedon (Var.: Quarz, Mogánit)r
Datenbank Min. NÖ
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Kleinmeiseldorf/Jägerkreuz)

Knobloch, G. u. H. Zenz (2022). Kryptokristalline Quarze und Landschaftssteine aus Niederösterreich. Min.-Welt, Jg.33, H.2, S.42-58.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Pernegg)

Oliver S.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Etzmannsdorf am Kamp/Lüss)
13 BM
Chalkopyritr
-Walter et.al. (2017): Carinthia II 217 - 284 "Neue Mineralfunde aus Österreich: Azurit, Chalkopyrit, Columbit-(Mn) und Malachit vom Doppelbachgraben bei Maiersch, Waldviertel, Niederösterreich (2043)"
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Maiersch/Doppelbachgraben (Tobelbachgraben))
4M
Chromdiopsid (Var.: Diopsid)r
NÖ Mineraldatenbank
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Wanzenau)
2M
Citrin (Var.: Quarz)r
Krahuletzmuseum
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Langau/Felder)
1 BM
Columbit-(Mn)r
-Walter et.al. (2017): Carinthia II 217 - 284 "Neue Mineralfunde aus Österreich: Azurit, Chalkopyrit, Columbit-(Mn) und Malachit vom Doppelbachgraben bei Maiersch, Waldviertel, Niederösterreich (2043)"
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Maiersch/Doppelbachgraben (Tobelbachgraben))
1M
Diopsidr
intensiv grüne Aggregate, Analyse SXRD Uwe Kolitsch
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Dietmannsdorf a.d. Wild/Serpentinitbrüche Dietmannsdorf)
6M
Dravitr
Knobloch, G. (2019). Sammler und Forscher im Team: Neuer Drusenpegmatit bei Wanzenau, Niderösterreich. Lapis, Jg.44, H.5, S.28-39.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Wanzenau)
2M
Edenitr
Walter et.al. (2016): Carinthia II 203-250 "Neue Mineralfunde aus Österreich: Aurichalcit, teils F-reicher Edenit und Phlogopit sowie Hinsdalit und Mo-reicher Scheelit vom Arzberg bei Kottaun, Waldviertel (1985)"
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Geras/Kottaun/Arzberg)
2M
'Feldspat-Gruppe'r
Knobloch, G. (2019). Sammler und Forscher im Team: Neuer Drusenpegmatit bei Wanzenau, Niderösterreich. Lapis, Jg.44, H.5, S.28-39.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Wanzenau)

oliver S.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Skarnvorkommen und ehemaliger Magnetitbergbau)
9 BM
Goethitr
oliver S.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Skarnvorkommen und ehemaliger Magnetitbergbau)
5M
'Granat-Supergruppe'r
-Walter et.al. (2017): Carinthia II 217 - 284 "Neue Mineralfunde aus Österreich: Apatit, Granat, Jarosit, Monazit und Xenotim aus einem Pegmatit bei Wanzenau, Waldviertel, Niederösterreich (2046)"
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Wanzenau)

oliver S.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Skarnvorkommen und ehemaliger Magnetitbergbau)

Slg. Ziegler
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Etzmannsdorf am Kamp/Marchfeld)
18 BM
Graphitr
Huber u. Huber 1977
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Drosendorf-Zissersdorf/Zettlitz)
5M
Hämatitr
oliver S.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Skarnvorkommen und ehemaliger Magnetitbergbau)
4 BM
Hinsdalitr
Walter et.al. (2016): Carinthia II 203-250 "Neue Mineralfunde aus Österreich: Aurichalcit, teils F-reicher Edenit und Phlogopit sowie Hinsdalit und Mo-reicher Scheelit vom Arzberg bei Kottaun, Waldviertel (1985)"
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Geras/Kottaun/Arzberg)
1M
Hyalit (Var.: Opal)2M
Hydrogrossular (Var.: Grossular)r
Sonderausstellung Granat im Krahuletzmuseum zu Eggenburg 2017
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Drosendorf-Zissersdorf/Pingendorf)
1 BM
Jarositr
-Walter et.al. (2017): Carinthia II 217 - 284 "Neue Mineralfunde aus Österreich: Apatit, Granat, Jarosit, Monazit und Xenotim aus einem Pegmatit bei Wanzenau, Waldviertel, Niederösterreich (2046)"
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Wanzenau)

Huber u. Huber 1977
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Drosendorf-Zissersdorf/Zettlitz)

Kolitsch 2018
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Brunn an der Wild/Atzelsdorf/Marmorbruch)
8M
Jaspis (Var.: Chalcedon)r
Knobloch, G. u. H. Zenz (2022). Kryptokristalline Quarze und Landschaftssteine aus Niederösterreich. Min.-Welt, Jg.33, H.2, S.42-58.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Pernegg)

VLI Vienna Lithothek
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Etzmannsdorf am Kamp/Lüss)
11 BM
Kalifeldspat (Var.: Feldspat-Gruppe)r
Knobloch, G. (2019). Sammler und Forscher im Team: Neuer Drusenpegmatit bei Wanzenau, Niderösterreich. Lapis, Jg.44, H.5, S.28-39.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Wanzenau)
2M
Korundr
Huber u. Huber 1977
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Drosendorf-Zissersdorf/Zettlitz)
3M
Kyanitr
Huber u. Huber 1977
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Drosendorf-Zissersdorf/Zettlitz)

Slg. A.P.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Rosenburg-Mold, Gemeinde/Mold/Steinriegel)
7 BM
'Limonit'r
oliver S.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Skarnvorkommen und ehemaliger Magnetitbergbau)
12 BM
Magnetiti
der ursprünglich im Serpentinit enthaltene Magnetit blieb bei der Umwandlung des Gesteins in Silicophit und Jaspis tlw. erhalten
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Etzmannsdorf am Kamp/Lüss)
r
im silifizierten Serpentinit / Silicophit / Jaspis manchmal sehr kleine Magnetit-xx
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Stockern-Südost)

oliver S.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Skarnvorkommen und ehemaliger Magnetitbergbau)

winzige xx in limonitischem "grobem" Jaspis / Silicophit (ehemaligem Serpentinit).

Als absoluter Ausnahmefund wurde vor längerer Zeit auch Magnetit in hellem/weißem Opal gefunden (DB Min. NÖ)
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Kleinmeiseldorf/Jägerkreuz)
9 BM
Malachitr
-Walter et.al. (2017): Carinthia II 217 - 284 "Neue Mineralfunde aus Österreich: Azurit, Chalkopyrit, Columbit-(Mn) und Malachit vom Doppelbachgraben bei Maiersch, Waldviertel, Niederösterreich (2043)"
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Maiersch/Doppelbachgraben (Tobelbachgraben))
3M
Melanteritr
-Walter et.al. (2017): Carinthia II 217 - 284 "Neue Mineralfunde aus Österreich: ) Melanterit, Pickeringit und Rozenit vom ehemaligen Graphitbergbau Zettlitz bei Drosendorf, Waldviertel, Niederösterreich (2045)"
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Drosendorf-Zissersdorf/Zettlitz)
2M
'Monazit'r
-Walter et.al. (2017): Carinthia II 217 - 284 "Neue Mineralfunde aus Österreich: Apatit, Granat, Jarosit, Monazit und Xenotim aus einem Pegmatit bei Wanzenau, Waldviertel, Niederösterreich (2046)"
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Wanzenau)
1M
Muskovitr
Knobloch, G. (2019). Sammler und Forscher im Team: Neuer Drusenpegmatit bei Wanzenau, Niderösterreich. Lapis, Jg.44, H.5, S.28-39.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Wanzenau)
11 BM
Opali
Im limonitischen ´Hornfels´ sehr vereinzelt Anteile aus braunem Opal.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Skarnvorkommen und ehemaliger Magnetitbergbau)
r
Datenbank Min. NÖ
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Kleinmeiseldorf/Jägerkreuz)

Knobloch, G. u. H. Zenz (2022). Kryptokristalline Quarze und Landschaftssteine aus Niederösterreich. Min.-Welt, Jg.33, H.2, S.42-58.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Pernegg)

oliver S.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Skarnvorkommen und ehemaliger Magnetitbergbau)
13 BM
Phlogopitr
Walter et.al. (2016): Carinthia II 203-250 "Neue Mineralfunde aus Österreich: Aurichalcit, teils F-reicher Edenit und Phlogopit sowie Hinsdalit und Mo-reicher Scheelit vom Arzberg bei Kottaun, Waldviertel (1985)"
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Geras/Kottaun/Arzberg)
5M
Pickeringitr
-Walter et.al. (2017): Carinthia II 217 - 284 "Neue Mineralfunde aus Österreich: ) Melanterit, Pickeringit und Rozenit vom ehemaligen Graphitbergbau Zettlitz bei Drosendorf, Waldviertel, Niederösterreich (2045)"
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Drosendorf-Zissersdorf/Zettlitz)
1M
Pyritr
Huber u. Huber 1977
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Drosendorf-Zissersdorf/Zettlitz)
9M
Pyropr
Gressenberger, H. (2017): Exkursion Waldviertel. VLMF Vereinsnachrichten Nr. 69, S. 11.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Wanzenau/Bründlleiten)

nach alten Analysen (angeführt bei Sigmund 1909, 122) Almandin-Pyrop-Mischkristalle
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Etzmannsdorf am Kamp)
4 BM
Quarzr
-Simone und Peter Huber: Mineralfundstellen Bd.8, Oberösterreich, Niederösterreich und Burgenland, Weise-Verlag München 1977. S.81.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Drosendorf-Zissersdorf/Wolfsbach/Lesesteine auf Äckern)

in Klüften /Hohlräumen im Silicophit / Jaspis winzige Quarz-xx
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Stockern-Südost)

oliver S.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Skarnvorkommen und ehemaliger Magnetitbergbau)

v.a. derbe Knauer/Lagen im Glimmerschiefer; einzelne Körner im Glimmerschiefer bzw. in gneisartigen Partien desselben sogar mit ausgebildeten Kristallflächen - aber nur im (Sub-) mm-Bereich (O.S.)
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Eichberg-Obersteinparz-Sender)
31 BM
Rauchquarz (Var.: Quarz)r
-Simone und Peter Huber: Mineralfundstellen Bd.8, Oberösterreich, Niederösterreich und Burgenland, Weise-Verlag München 1977. S.81.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Drosendorf-Zissersdorf/Wolfsbach/Lesesteine auf Äckern)
12 BM
Rozenitr
-Walter et.al. (2017): Carinthia II 217 - 284 "Neue Mineralfunde aus Österreich: ) Melanterit, Pickeringit und Rozenit vom ehemaligen Graphitbergbau Zettlitz bei Drosendorf, Waldviertel, Niederösterreich (2045)"
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Drosendorf-Zissersdorf/Zettlitz)
2M
Rutilr
Datenbank Mineralien NÖ
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Pernegg/Pernegger Graben Nordost)

Einschlüsse in Quarz.
-Simone und Peter Huber: Mineralfundstellen Bd.8, Oberösterreich, Niederösterreich und Burgenland, Weise-Verlag München 1977. S.81.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Drosendorf-Zissersdorf/Wolfsbach/Lesesteine auf Äckern)
10M
Scheelitr
Walter et.al. (2016): Carinthia II 203-250 "Neue Mineralfunde aus Österreich: Aurichalcit, teils F-reicher Edenit und Phlogopit sowie Hinsdalit und Mo-reicher Scheelit vom Arzberg bei Kottaun, Waldviertel (1985)"
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Geras/Kottaun/Arzberg)
2M
Schörlr
Schörl-xx (winzig) v.a. in quarzreichen Lagen des Glimmerschiefers, z.T. auch in Granat eingewachsen (noch winziger)
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Kleinmeiseldorf/Jägerkreuz)
6 BM
Sillimanitr
Huber & Huber 1977, 86.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Eichberg-Obersteinparz-Sender)
2M
Staurolithr
Datenbank Mineralien NÖ
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Pernegg/Pernegger Graben Nordost)

Huber & Huber 1977, 86.


(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Eichberg-Obersteinparz-Sender)
3M
'Turmalin-Supergruppe'r
Einschlüsse in Quarz.
-Simone und Peter Huber: Mineralfundstellen Bd.8, Oberösterreich, Niederösterreich und Burgenland, Weise-Verlag München 1977. S.81.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Drosendorf-Zissersdorf/Wolfsbach/Lesesteine auf Äckern)
4 BM
Vermiculitr
ein grünlich-graues, "glimmerartiges" Mineral ist vmt. Vermiculit (aus dem Serpentinit-Kontext) / O.S.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Kleinmeiseldorf/Jägerkreuz)
3M
'Xenotim'r
-Walter et.al. (2017): Carinthia II 217 - 284 "Neue Mineralfunde aus Österreich: Apatit, Granat, Jarosit, Monazit und Xenotim aus einem Pegmatit bei Wanzenau, Waldviertel, Niederösterreich (2046)"
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Wanzenau)
1M
Zepterquarz (Var.: Quarz)r
Knobloch, G. (2019). Sammler und Forscher im Team: Neuer Drusenpegmatit bei Wanzenau, Niderösterreich. Lapis, Jg.44, H.5, S.28-39.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Wanzenau)
1M
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 05. Aug 2022 - 22:22:27

Mineralbilder (2 Bilder gesamt)

Magnesit
Aufrufe (File:
1405498071
): 1825
Magnesit
Massiger, kryptokristalliner "blumenkohlförmiger" Magnesit in verwittertem Serpentinit; 7 x 5,5 x 4 cm. Bez. Horn, NÖ, 2014. Sekundärfundstelle Feldwegschotterung bei Winkl, vmtl. stammt das Material aus einem der Serpentinitbrüche N Brunn/Wild.
Copyright: oliverOliver; Beitrag: oliverOliver
Sammlung: Oliver S.
Fundort: Österreich/Niederösterreich/Horn, Bezirk
Mineral: Gelmagnesit, Magnesit
Bild: 1405498071
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Magnesit

Massiger, kryptokristalliner "blumenkohlförmiger" Magnesit in verwittertem Serpentinit; 7 x 5,5 x 4 cm. Bez. Horn, NÖ, 2014. Sekundärfundstelle Feldwegschotterung bei Winkl, vmtl. stammt das Materi...

Sammlung: Oliver S.
Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2014-07-16
Mehr   MF 
Chalzedon
Aufrufe (File:
1584463547
): 543
Chalzedon
Blauer Chalzedon auf Kieselholz der St.Marein-Freischling-Fm; L. ca. 9 cm; FO: Bez. Horn, NÖ, AT
Copyright: oliverOliver; Beitrag: oliverOliver
Sammlung: Oliver S.
Fundort: Österreich/Niederösterreich/Horn, Bezirk
Mineral: Chalcedon
Formation: St. Marein-Freischling-Formation
Bild: 1584463547
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Chalzedon

Blauer Chalzedon auf Kieselholz der St.Marein-Freischling-Fm; L. ca. 9 cm; FO: Bez. Horn, NÖ, AT

Sammlung: Oliver S.
Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2020-03-17
Mehr   MStF 

Gesteine (Anzahl: 55)

Amphibol-Felsr
Götzinger 1981
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Geras/Kottaun/Arzberg)
2G
Amphibolitr
-Simone und Peter Huber: Mineralfundstellen Bd.8, Oberösterreich, Niederösterreich und Burgenland, Weise-Verlag München 1977. S.81.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Geras/Kottaun/Arzberg)

Simone und Peter Huber: Mineralfundstellen Bd.8, Oberösterreich, Niederösterreich und Burgenland, Weise-Verlag München 1977.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Drosendorf-Zissersdorf/Unterthürnau)
20 BG
Felsr
Andraditfels, Amphibolfels: Götzinger 1981
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Geras/Kottaun/Arzberg)
1 BG
Glimmerschieferr
Granat-Biotit-Schiefer: Götzinger 1981
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Geras/Kottaun/Arzberg)
11 BG
Granat-Pyroxenitr
http://waldviertler-mineralienseite.at/granate.html
https://www.mindat.org/photo-668253.html
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Wanzenau)
1G
Granulitr
vgl. dazu Kap. 2.4. Granulite in der Moldanubischen Glimmerschieferzone, in: Fuchs & Scharbert 1979
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Eichberg-Obersteinparz-Sender)
4 BG
Hornfels ?i
Eventuell handelt es sich z.T. auch hier (wie bei Stockern-SO) um umgewandelten/silifizierten Serpentinit, das Material kommt jedoch direkt mit dem Granatfels (häufig am selben Handstück) vor, teils mit fließenden Übergängen, und sieht auch etwas anders aus als der hydrothermal alterierte Serpentinit/Silicophit/Jaspis von Stockern-SO. Möglicherweise waren hier kleine Serpentinitlinsen im Amphibolit von der Skarnbildung mitbetroffen. Denkbar wäre auch, dass vielleicht ein Teil des ´Hornfelses/Jaspis´ aus ehemaligem Serpentinit stammt, ein (anscheinend größerer) Teil aber auch aus einem umgewandelten Kalksilikat-Anteil des Amphibolits. Eine definitive Klärung steht hier noch aus.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Skarnvorkommen und ehemaliger Magnetitbergbau)
1 BG
Kalksandsteinr
sehr vereinzelte Blöcke als Erosionsreste (Zogelsdorf-Fm)
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Kleinmeiseldorf/Jägerkreuz)
18 BG
Kalksilikatgesteinr
fraglich, einige im Gelände als Kalksilikat angesprochene Brocken in einem randlichen Fundstellenbereich könnten auch Fremdmaterial sein (würden aber zur Amphibolit-etc.-Paragenese passen)
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Kleinmeiseldorf/Jägerkreuz)
5G
Kieselkalkr
https://www.mineralienatlas.de/forum/index.php/topic,33634.msg292577.html#msg292577
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Kattau)
1G
Lherzolithr
Fuchs 1991
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Wanzenau)
1G
Marmori
Nur sehr vereinzelt gesichert im unmittelbaren Skarn-Kontext nachgewiesen (vermutlich nur dünne Lagen im Amphibolit); aufschlussreich könnte brekziierter (bei Intrusion zertrümmerter?), mit limonitisiertem Fe-reichem Material ´verkitteter´ Marmor sein.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Skarnvorkommen und ehemaliger Magnetitbergbau)
r
Silikatmarmor: Götzinger 1981
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Geras/Kottaun/Arzberg)

Simone und Peter Huber: Mineralfundstellen Bd.8, Oberösterreich, Niederösterreich und Burgenland, Weise-Verlag München 1977.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Drosendorf-Zissersdorf/Unterthürnau)
8 BG
Moldaviti
kein natürliches Vorkommen! siehe https://www.mineralienatlas.de/forum/index.php/topic,32773.0.html (ab Antwort #13)
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Altenburg, Gemeinde/Mahrersdorf)
2 BG
Orthogneisr
direkt östlich des Serpentinit-Körpers steht heller schiefriger Biteš-Gneis an.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Stockern-Südost)

Mitten im Ortsgebiet, nur weniger 10er-m von der vermutlichen/wahrscheinlichsten Lokalisierung des Altbergbaus, steht Gföhl-Gneis (partiell granatführend) an. (Baustellenbeobachtung 2022)
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Stockern/Skarnvorkommen und ehemaliger Magnetitbergbau)
3 BG
Pegmatitr
Götzinger 1981
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Geras/Kottaun/Arzberg)
11 BG
Pyroxen-Hornblenditr
Fuchs 1991
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Buchberg am Kamp/Schafberg Südflanke)
1G
Pyroxenamphibolitr
Fuchs 1991
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Wanzenau)
1 BG
Schriftgranitr
Slg. AnRa
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Wanzenau)
1G
Serpentinitr
nur reliktisch/zersetzt bzw. umgewandelt in Jaspis
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Kleinmeiseldorf/Jägerkreuz)
10 BG
Websteritr
Fuchs 1991
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Gars am Kamp/Wanzenau)
1G
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 05. Aug 2022 - 22:22:26

Gesteinsbilder (3 Bilder gesamt)

Granit, Wollsackverwitterung
Aufrufe (File:
1392111407
): 3153
Granit, Wollsackverwitterung
Fehhaube, Stoitzendorf, Bez. Horn, NÖ; 2009.
Copyright: oliverOliver; Beitrag: oliverOliver
Fundort: Österreich/Niederösterreich/Horn, Bezirk
Gestein: Granit
Lexikon: Wollsackverwitterung
Bild: 1392111407
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Granit, Wollsackverwitterung

Fehhaube, Stoitzendorf, Bez. Horn, NÖ; 2009.

Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2014-02-11
Mehr   GLF 
Schotter
Aufrufe (File:
1394471210
): 1120
Schotter
Fluviatiler Schotter der Sankt Marein-Freischling-Fm (Oligozän bis tiefstes Untermiozän) auf einem Acker im Horner Becken, NÖ, 2014.
Copyright: oliverOliver; Beitrag: oliverOliver
Fundort: Österreich/Niederösterreich/Horn, Bezirk
Gestein: Schotter
Formation: St. Marein-Freischling-Formation
Bild: 1394471210
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Schotter

Fluviatiler Schotter der Sankt Marein-Freischling-Fm (Oligozän bis tiefstes Untermiozän) auf einem Acker im Horner Becken, NÖ, 2014.

Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2014-03-10
Mehr   GStF 
Granulit
Aufrufe (File:
1427991021
): 4033
Granulit
Granulit, FO: Fuglau, Bez. Horn, NÖ; Platte im Krahuletzmuseum Eggenburg.
Copyright: oliverOliver; Beitrag: oliverOliver
Sammlung: Krahuletzmuseum
Fundort: Österreich/Niederösterreich/Horn, Bezirk
Gestein: Granulit
Bild: 1427991021
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Granulit

Granulit, FO: Fuglau, Bez. Horn, NÖ; Platte im Krahuletzmuseum Eggenburg.

Sammlung: Krahuletzmuseum
Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2015-04-02
Mehr   GF 

Fossilien (Anzahl: 71)

Aequipectenr
http://www.nhm-wien.ac.at/jart/prj3/nhm/data/uploads/mitarbeiter_dokumente/harzhauser/2005/harzhauser_meeresstrand.pdf
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Rosenburg-Mold, Gemeinde/Mold/Maria Dreieichen/ehemalige Sandgrube und Umgebung)
1F
Brachiopodar
Beobachtung Oliver S., nicht geborgen
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Kattau)
2F
Echinoidear
Oliver S.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Eggenburg/Engelsdorf)
6 BF
Mammaliar
vmtl. Seekuh (Knochenfragment), Slg. O.S.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Eggenburg/Lettenfeld)
3F
Naticar
http://www.nhm-wien.ac.at/jart/prj3/nhm/data/uploads/mitarbeiter_dokumente/harzhauser/2005/harzhauser_meeresstrand.pdf
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Rosenburg-Mold, Gemeinde/Mold/Maria Dreieichen/ehemalige Sandgrube und Umgebung)
1F
Ostrear
http://www.nhm-wien.ac.at/jart/prj3/nhm/data/uploads/mitarbeiter_dokumente/harzhauser/2005/harzhauser_meeresstrand.pdf
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Rosenburg-Mold, Gemeinde/Mold/Maria Dreieichen/ehemalige Sandgrube und Umgebung)
2F
Piscesr
Haifischzähne, Information joho24
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Meiseldorf/Kattau)
2F
Plantaer
Slg. Prof. H. Maurer, Horn
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Horn, Gemeinde/Breiteneich/Tongrube)
13 BF
Scutellidaer
James Nebelsick 1999: Taphonomic comparison between Recent and fossil sand dollars

(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Rosenburg-Mold, Gemeinde/Mold/Maria Dreieichen/ehemalige Sandgrube und Umgebung)
1F
Testudinesi
„Testudo antiqua noviciensis´ DEPERET, 1895.

Der Name wird unter Anführungszeichen gesetzt, weil eine nötige Neubearbeitung noch nicht erfolgt ist.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Röschitz/Roggendorf/Roggendorf-Sandgrube)
r
Gemel, R. und Rauscher, K., Fossile Schildkröten aus Österreich (Reptilia, Testudines). STAPFIA 69, 2000, 63-86.
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Röschitz/Roggendorf/Roggendorf-Sandgrube)
1 BF
Turritella terebralisr
http://www.nhm-wien.ac.at/jart/prj3/nhm/data/uploads/mitarbeiter_dokumente/harzhauser/2005/harzhauser_meeresstrand.pdf
(Niederösterreich/Horn, Bezirk/Rosenburg-Mold, Gemeinde/Mold/Maria Dreieichen/ehemalige Sandgrube und Umgebung)
2 BF
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Fossil -> Name des Fossils
Fossil (TL) -> Fossil-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Fossil in der Region
 F -> Link zur allg. Fossilseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Fossil ? ->Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 05. Aug 2022 - 22:22:26

Fossilbilder (6 Bilder gesamt)

Kieselholz
Aufrufe (File:
1420641100
): 526
Kieselholz
Kieselholz (unbestimmt) aus der St.Marein-Freischling-Fm (Oligozän); L. bzw. H. 64 cm, max. B. 20 cm; Bez. Horn, NÖ, 2014.
Copyright: oliverOliver; Beitrag: oliverOliver
Sammlung: Oliver S.
Fundort: Österreich/Niederösterreich/Horn, Bezirk
Fossil: Plantae
Lexikon: Holz
Bild: 1420641100
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Kieselholz

Kieselholz (unbestimmt) aus der St.Marein-Freischling-Fm (Oligozän); L. bzw. H. 64 cm, max. B. 20 cm; Bez. Horn, NÖ, 2014.

Sammlung: Oliver S.
Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2015-01-07
Mehr   FoLF 
Kieselholz mit dünnem Ast
Aufrufe (File:
1429691856
): 361
Kieselholz mit dünnem Ast
ca. 18 x 8 cm, Dm. des Astes ca. 1,5 cm; Oligozän, St. Marein-Freischling-Fm; Horner Becken, Bez. Horn, NÖ, 2015.
Copyright: oliverOliver; Beitrag: oliverOliver
Sammlung: Oliver S.
Fundort: Österreich/Niederösterreich/Horn, Bezirk
Fossil: Plantae
Lexikon: Holz
Bild: 1429691856
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Kieselholz mit dünnem Ast

ca. 18 x 8 cm, Dm. des Astes ca. 1,5 cm; Oligozän, St. Marein-Freischling-Fm; Horner Becken, Bez. Horn, NÖ, 2015.

Sammlung: Oliver S.
Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2015-04-22
Mehr   FoLF 
Kieselholz
Aufrufe (File:
1449521182
): 415
Kieselholz
Größere Kieselholzfragmente aus dem Horner Becken, Bez. Horn, NÖ. Länge jeweils etwa 0,5 m. Fluviatile Schotter der Sankt Marein-Freischling-Formation, Oligozän.
Copyright: oliverOliver; Beitrag: oliverOliver
Sammlung: Oliver S.
Fundort: Österreich/Niederösterreich/Horn, Bezirk
Fossil: Spermatophyta
Lexikon: Holz
Bild: 1449521182
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Kieselholz

Größere Kieselholzfragmente aus dem Horner Becken, Bez. Horn, NÖ. Länge jeweils etwa 0,5 m. Fluviatile Schotter der Sankt Marein-Freischling-Formation, Oligozän.

Sammlung: Oliver S.
Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2015-12-07
Mehr   FoLF 

Stratigraphische Einheiten (Anzahl: 6)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Formation -> Name der Formation
Formation (TL) -> Formation-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Teillokalitäten mit diesen Formationen
 Fo -> Link zur allgemeinen Formationsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Formation ? -> Auftreten fragwürdig

Aktualität: 05. Aug 2022 - 22:22:26

Bilder stratigraphischer Einheiten (5 Bilder gesamt)

Schotter
Aufrufe (File:
1394471210
): 1120
Schotter
Fluviatiler Schotter der Sankt Marein-Freischling-Fm (Oligozän bis tiefstes Untermiozän) auf einem Acker im Horner Becken, NÖ, 2014.
Copyright: oliverOliver; Beitrag: oliverOliver
Fundort: Österreich/Niederösterreich/Horn, Bezirk
Gestein: Schotter
Formation: St. Marein-Freischling-Formation
Bild: 1394471210
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Schotter

Fluviatiler Schotter der Sankt Marein-Freischling-Fm (Oligozän bis tiefstes Untermiozän) auf einem Acker im Horner Becken, NÖ, 2014.

Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2014-03-10
Mehr   GStF 
Silifiziertes Laubholz
Aufrufe (File:
1517743521
): 179
Silifiziertes Laubholz
Silifiziertes Laubholz (nicht näher bestimmt), ca. 42 x 20 x 17 cm; Sankt Marein-Freischling-Formation, Oligozän; Horner Becken, Bez. Horn, NÖ, AT.
Copyright: oliverOliver; Beitrag: oliverOliver
Sammlung: Oliver S.
Fundort: Österreich/Niederösterreich/Horn, Bezirk
Fossil: Angiospermae
Formation: St. Marein-Freischling-Formation
Bild: 1517743521
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Silifiziertes Laubholz

Silifiziertes Laubholz (nicht näher bestimmt), ca. 42 x 20 x 17 cm; Sankt Marein-Freischling-Formation, Oligozän; Horner Becken, Bez. Horn, NÖ, AT.

Sammlung: Oliver S.
Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2018-02-04
Mehr   FoStF 
Silifiziertes Laubholz
Aufrufe (File:
1525620503
): 321
Silifiziertes Laubholz
Silifiziertes Laubholz mit Insektenfraßgängen, welche mit Kotpellets gefüllt sind, ca. 17 x 7 x 4,5 cm. Oligozän, St.Marein-Freischling-Fm; FO: Horner Becken, Bez. Horn, NÖ, AT.
Copyright: oliverOliver; Beitrag: oliverOliver
Sammlung: Oliver S.
Fundort: Österreich/Niederösterreich/Horn, Bezirk
Fossil: Angiospermae, Ichnotaxa-Invertebrata
Formation: St. Marein-Freischling-Formation
Bild: 1525620503
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Silifiziertes Laubholz

Silifiziertes Laubholz mit Insektenfraßgängen, welche mit Kotpellets gefüllt sind, ca. 17 x 7 x 4,5 cm. Oligozän, St.Marein-Freischling-Fm; FO: Horner Becken, Bez. Horn, NÖ, AT.

Sammlung: Oliver S.
Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2018-05-06
Mehr   FoStF 

Untergeordnete Seiten

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 05. Aug 2022 - 22:22:26

Referenz- und Quellangaben, Literatur

im Forum

Einordnung