'._('einklappen').'
 

Königsalm

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Österreich / Niederösterreich / Krems-Land, Bezirk / Senftenberg / Königsalm

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Miarolen. Steinbruch.

Geo­lo­gie

Pegmatitlinse im Gföhler Gneis.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=21598
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Königsalm, Senftenberg, Krems-Land, Niederösterreich, AT
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (1 Bilder gesamt)

Königsalm
Aufrufe (Bild: 1483134599): 374
Königsalm

Königsalm - Vitrinentext im Krahuletzmuseum Eggenburg.

Sammlung: Krahuletzmuseum
Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2016-12-30

Mineralien (Anzahl: 22)

Mineralbilder (23 Bilder gesamt)

Xenotim x
Aufrufe (Bild: 1419062993): 596
Xenotim x

Bildbreite 3 mm

Sammlung: Gerhard Brandstetter
Copyright: Gerhard Brandstetter
Beitrag: Gerhard Brandstetter 2014-12-20
Mehr   MF 
Dravit x
Aufrufe (Bild: 1419026745): 661
Dravit x

Auch die asbestartigen Fasern bestehen aus Dravit. Eigenfund, Niederösterreich, Königsalm.

Sammlung: Gerhard Brandstetter
Copyright: Gerhard Brandstetter
Beitrag: Gerhard Brandstetter 2014-12-19
Mehr   MF 
Turmalin
Aufrufe (Bild: 1396550244): 684
Turmalin (SNr: 310314 6)

Turmalin im Pegmatit der Königsalm bei Krems,Größe:3.5x2.5x2cm,Eigenfund im März 2014,

Sammlung: Mineralien Niederösterreichs von Ing.Wolfgang Jungwirth
Copyright: WJungwirth
Beitrag: WJungwirth 2014-04-03
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 2)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Niedermayr, G. (1969): Der Pegmatit von der Köngsalm, Niederösterreich. Ann. Naturhistor. Mus. Wien 78, 49-54.
  • Schebesta, K. (1983). Monazit und Xenotim aus Niederösterreich. Lapis, Jg.8, Nr.11, S.30.
  • Exel, R.: Die Mineralien und Erzlagerstätten Österreichs (1993). Verlag Athesia, Bozen.
  • Simone und Peter Huber: Mineralfundstellen Bd.8, Oberösterreich, Niederösterreich und Burgenland, Weise-Verlag München 1977. S.142.

Einordnung