'._('einklappen').'
 

Sandgrube

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Österreich / Niederösterreich / Sankt Pölten, Bezirk / Obritzberg-Rust / Winzing / Sandgrube

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

aufgelassene Sandgrube am nördlichen Ortsrand; heute völlig begrünt/verwachsen, Fundchancen so gut wie erloschen

Fund­s­tel­len­typ

Kies-,Sand-,Ton-Grube

Geo­lo­gie

Melk-Fm, Älterer Schlier-Fm und Hollenburg-Karlstetten-Fm (Oligozän, Untermiozän + Badenium)

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=33533
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Sandgrube, Winzing, Obritzberg-Rust, Sankt Pölten, Niederösterreich, AT
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

update 2017: die Grube wurde weiter verfüllt und mittlerweile komplett "rekultiviert".

Mineralien (Anzahl: 4)

Mineralbilder (7 Bilder gesamt)

Gips
Aufrufe (Bild: 1393405559): 588
Gips

Gipsrose, Winzing, NÖ, 2008.

Sammlung: michaelh
Copyright: michaelh
Beitrag: oliverOliver 2014-02-26
Mehr   MF 
Septarie mit Calcit
Aufrufe (Bild: 1395667408): 530
Septarie mit Calcit (SNr: 200314 2)

Calcit Bruchstück von Septarie aus Winzing,Größe:10x6x4cm,Eigenfund März 2014,

Sammlung: Mineralien Niederösterreichs von Ing.Wolfgang Jungwirth
Copyright: WJungwirth
Beitrag: WJungwirth 2014-03-24
Mehr   MF 
Calcit
Aufrufe (Bild: 1395668615): 717
Calcit (SNr: 200314 5)

Grüne Calcitkruste Bruchstück von Septarie aus Winzing,Größe:8x4.5x1.5cm,Eigenfund März 2014,

Sammlung: Mineralien Niederösterreichs von Ing.Wolfgang Jungwirth
Copyright: WJungwirth
Beitrag: WJungwirth 2014-03-24
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 3)

Gesteinsbilder (1 Bilder gesamt)

Winzing, aufgelassene Grube
Aufrufe (Bild: 1393280956): 1296
Winzing, aufgelassene Grube

Alte Sandgrube in Winzing, NÖ; Zustand Mai 2012.

Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2014-02-24
Mehr   GStF 

Fossilien (Anzahl: 9)

Fossilbilder (7 Bilder gesamt)

Agriocetus incertus
Aufrufe (Bild: 1393407380): 525
Agriocetus incertus  D

Zahn von Agriocetus incertus (Zahnwal), Oberoligozän. Wurzel fehlt, Breite 17 mm, Höhe 14 mm; Winzing, NÖ, gefunden 2001.

Sammlung: viennafossil
Copyright: viennafossil
Beitrag: oliverOliver 2014-02-26
Mehr   FoF 
Myliobatis
Aufrufe (Bild: 1393535508): 489
Myliobatis

Myliobatis, Rochen-Stacheln. Oberoligozän, Winzing, NÖ.

Sammlung: viennafossil
Copyright: viennafossil
Beitrag: oliverOliver 2014-02-27
Mehr   FoF 
Haizähne
Aufrufe (Bild: 1393535841): 386
Haizähne

Haizähne, Oberoligozän. Winzing, NÖ.

Sammlung: viennafossil
Copyright: viennafossil
Beitrag: oliverOliver 2014-02-27
Mehr   FoF 

Stratigraphische Einheiten (Anzahl: 1)

Bilder stratigraphischer Einheiten (2 Bilder gesamt)

Winzing, aufgelassene Grube
Aufrufe (Bild: 1393280956): 1296
Winzing, aufgelassene Grube

Alte Sandgrube in Winzing, NÖ; Zustand Mai 2012.

Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2014-02-24
Mehr   GStF 
Teredinidae
Aufrufe (Bild: 1393970959): 409
Teredinidae

Steinkerne von Bohrmuschelspuren in limonitisiertem Holz. Oligozän, Melk-Fm; Winzing, NÖ, 1999.

Sammlung: Oliver S.
Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2014-03-04
Mehr   FoStLF 

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur

  • Simone und Peter Huber: Mineralfundstellen Bd.8, Oberösterreich, Niederösterreich und Burgenland, Weise-Verlag München 1977. S.153.
  • Roetzel 1983: R. Roetzel (mit Beiträgen von P. Hochuli und F. Steininger), Die Faziesentwicklung des Oligozäns in der Molassezone zwischen Krems und Wieselburg (Niederösterreich). Jb. Geol. BA 126/1, 129 ff.
  • Roetzel u. a. 1999: R. Roetzel, O. Mandic und F.F. Steininger, Lithostratigraphie und Chronostratigraphie der tertiären Sedimente im W Weinviertel und angrenzenden Waldviertel. In: R. Roetzel (Hrsg.), Arbeitstagung Geol. BA Retz 1999, Wien 1999, 40 ff.

Einordnung