'._('einklappen').'
 

Oberhüttensee

Steckbrief

Land

Österreich

Re­gi­on

Salzburg / St. Johann im Pongau, Bezirk / Radstadt / Forstautal / Oberhüttensee

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=49483
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 30)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

  • Uwe Kolitsch, Tobias Schachinger, Christian Auer, Johann A. Grill (2019)"Arsenopyrit, Sb-haltiger Bismuthinit, Bornit, Brannerit, S-reicher Clausthalit, Cobaltit, Covellin, Cubanit, teils Se-reicher Galenit, Gold, eine (Au,Ag,Hg)-Legierung (Au3Ag2Hg), Klinochlor, Kobellit, Limonit, Metatorbernit, Metazeunerit, Monazit-(Ce), Muskovit, Pyrit, Pyrrhotin, Quarz, Rutil, Segnitit, Skorodit, Tetraedrit, Tintinait, Willyamit, Xenotim-(Y), Zirkon und das Se-Analogon von Joséit-A vom Oberhüttensee, Forstautal, Radstätter Tauern, Salzburg – ein Vorbericht" Carinthia II, 209./ 129. Jahrgang; 2124