'._('einklappen').'
 

Habachtal

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Österreich / Salzburg / Zell am See, Bezirk (Pinzgau) / Bramberg am Wildkogel / Habachtal

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=999
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Habachtal, Bramberg am Wildkogel, Zell am See, Salzburg, AT
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (14 Bilder gesamt)

Habachklause (Start)
Aufrufe (Bild: 1376345119): 4878
Habachklause (Start)

Habachtal, Bramberg am Wildkogel, Zell am See, Bezirk (Pinzgau), Salzburger Land, Österreich

Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2013-08-13
Enzianhütte
Aufrufe (Bild: 1376345078): 4854
Enzianhütte

Habachtal, Bramberg am Wildkogel, Zell am See, Bezirk (Pinzgau), Salzburger Land, Österreich

Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2013-08-13
Talseitenblick
Aufrufe (Bild: 1376345052): 4906
Talseitenblick

Habachtal, Bramberg am Wildkogel, Zell am See, Bezirk (Pinzgau), Salzburger Land, Österreich

Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2013-08-13

Ausführliche Beschreibung

Geologie

Das Habachtal wird von Gesteinen des Pennins aufgebaut, welche hier in einer Aufwölbung -im sog. "Tauernfenster"- unter älteren Gesteinen zum Vorschein kommen. Die geologisch ältesten Einheiten, die Zentralgneise, umfassen größtenteils saure bis intermediäre Plutonite - im Wesentlichen Granite, Granodiorite, Granosyenite und Tonalite - welche bereits während der varitischen Gebirgsbildung in die ältere Schieferhülle eindrangen und im Zuge der alpidischen Orogenese mehr oder weniger stark metamorph beeinflusst wurden. Diese Gesteine treten im Habachtal in der sog. "Habachzunge" als Augen- und flaserige Granitgneise zutage.

Im Norden wird die Habachzunge von der sogenannten Habachformation in Form von phyllitischen Gesteinen, Quarziten, Gabbroamphibolithen etc. begrenzt, im Süden schließen sich die von Metabasiten dominierten älteren Gesteinsserien der unteren Schieferhülle an. Diese bestehen im Wesentlichen aus metamorph umgewandelten basischen Vulkaniten, Plutoniten und Tuffen, welche heute als verschiedene Amphibolite, Serpentinite, Chlorit- und Talkschiefer in Erscheinung treten.


Es empfiehlt sich, ausgehend vom Gasthof HABACHKLAUSE, den angelegten Smaragdweg bis zum Gasthaus ALPENROSE zu nutzen. Er bieten zahlreiche Informationen und ist optisch sehr eindrucksvoll.

Mineralien (Anzahl: 142)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlAsAuBBaBeBiCCaCeClCoCrCuFFeHKMgMnMoNNaNbNiOPPbSSbSiSnSrThTiUWYZnZr
Adular (Var.: Orthoklas)r
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
Eigenfund - Wrobel - 2012 - optisch bestimmt

(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)

Burgsteiner, E. (2012).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Großer Finagl/Wildenkar)

G. Niedermayer: Mineralien, Geologie und Smaragdbergbau im Habachtal/Pinzgau, Bode Verlag, Haltern am See 2003.
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
18 BM
Aeschynit-(Y)r
Die Geologie des Smaragdvorkommens im Habachtal, von Günter Grundmann und Giulio Morteani
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne))
1 BM
Aktinolithr
Niedermayr, G. & A. Wittern (2009).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
5 BM
Albitr
D.Stengel
Bestimmt von Dr. Müller Saarbrücken.
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Kesselkarkopf/Kesselkar)

Eigenfund - Wrobel Florian - 2012 - optisch bestimmt
& A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)
10 BM
'Albit-Anorthit-Serie'r
Geologie des Smaragdvorkommens im Habachtal, Günter Grundmann und Giuilio Morteani
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne))

Günter Grundmann 1982
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal)
2M
Amethyst (Var.: Quarz)r
Eigenfund Georg Bode
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leiterkogel/Teufelsmühle)
1 BM
Anatasr
G. Niedermayer: Mineralien, Geologie und Smaragdbergbau im Habachtal/Pinzgau, Bode Verlag, Haltern am See 2003.
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
15 BM
Andraditr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedl (Söllgraben))
2M
Anglesitr
Niedermayr, Walter (2013).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedlwald)
2M
Antigoritr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedl (Söllgraben))
2M
'Apatit-Gruppe'r
Eigenfund - Wrobel Florian - 2012 - optisch Bestimmt
& A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)

Kluftfund. Adular und Apatit, Sammlung Georg Bode
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
12 BM
Aquamarin (Var.: Beryll)r
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Großer Finagl/Wildenkar)

Niedermayr, G. & A. Wittern (2009).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
7 BM
Aschamalmitr
G. Niedermayr, F. Brandstätter: Carinthia II 182./102.:134-135 (1992)

G. Niedermayr, A. Steiner: Mineralienwelt 1992(3), 53
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Nasenkopf/Südostflanke)
6 BM
'Axinit-Gruppe'r
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)
6 BM
Bavenitr
Niedermayr, Walter (2013).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedlwald)
8 BM
Bergkristall (Var.: Quarz)r
Burgsteiner, E. (2012).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal)

Niedermayr, G. & A. Wittern (2009).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
14 BM
Beryllr
-Burgsteiner, E. (2012).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)

NIEDERMAYR, G. & WALTER, F. (2015):
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Smaragdlagerstätte/Stollen C)
6 BM
Bismutitr
G. Niedermayer: Mineralien, Geologie und Smaragdbergbau im Habachtal/Pinzgau, Bode Verlag, Haltern am See 2003.
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
3 BM
Bornitr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedl (Söllgraben))
3M
Byssolith (Var.: Aktinolith)r
Eigenfund - Wrobel - 2010 - optisch bestimmt
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)
1M
Calcitr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
& Eigenfund - Wrobel - 2012 - optisch bestimmt
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)

A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Großer Finagl/Wildenkar)

A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedl (Söllgraben))
19 BM
Cerussitr
G. Niedermayr, F. Brandstätter: Carinthia II 182./102.:134-135 (1992)

G. Niedermayr, A. Steiner: Mineralienwelt 1992(3), 53
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Nasenkopf/Südostflanke)

Niedermayr, G. & A. Wittern (2009).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
7M
'Chabasit-Serie'r
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
& Eigenfund - Wrobel - 2012 - optisch bestimmt

(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)
5 BM
Chalkopyritr
Eigenfund Georg Bode
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Nasenkopf/Greinerrinne)

G. Niedermayr, F. Brandstätter: Carinthia II 182./102.:134-135 (1992)

G. Niedermayr, A. Steiner: Mineralienwelt 1992(3), 53
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Nasenkopf/Südostflanke)
7 BM
'Chlorit-Gruppe'r
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
& Eigenfund - Wrobel - 2012 - optisch bestimmt
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)

Burgsteiner, E. (2012).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Großer Finagl/Wildenkar)

G. Niedermayer: Mineralien, Geologie und Smaragdbergbau im Habachtal/Pinzgau, Bode Verlag, Haltern am See 2003.
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
16 BM
Chrysoberyllr
Die Geologie des Smaragdvorkommens im Habachtal, von Günter Grundmann und Giulio Morteani
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne))
1M
Cosalitr
Niedermayr, G. & A. Wittern (2009).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
1M
Covellinr
Niedermayr, Walter (2013).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedlwald)
3M
Datolithr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)
3 BM
Diopsidr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedl (Söllgraben))
2M
Dolomitr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)

(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)
4 BM
Epidotr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Großer Finagl/Wildenkar)

A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)

A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedl (Söllgraben))
8 BM
Eulytinr
G. Niedermayer: Mineralien, Geologie und Smaragdbergbau im Habachtal/Pinzgau, Bode Verlag, Haltern am See 2003.
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
1M
Fluorapophyllit-(K)r
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)
2M
Fluoritr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
Eigenfund - Wrobel - 2012 - optisch bestimmt

(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)

Niedermayr, G. & A. Wittern (2009).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
6 BM
Friedrichit (TL)r
Canadian Mineralogist 16 (1978), 127-130
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedl (Söllgraben))
2M
Galenitr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Großer Finagl/Wildenkar)

Eigenfund Georg Bode
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Nasenkopf/Greinerrinne)

Eigenfund Georg Bode
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Nasenkopf)

G. Niedermayer: Mineralien, Geologie und Smaragdbergbau im Habachtal/Pinzgau, Bode Verlag, Haltern am See 2003.
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
9 BM
Goethitr
G. Niedermayr, F. Brandstätter: Carinthia II 182./102.:134-135 (1992)

G. Niedermayr, A. Steiner: Mineralienwelt 1992(3), 53
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Nasenkopf/Südostflanke)
3M
Goldr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Smaragdlagerstätte/Stollen C)
4M
Grossularr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedl (Söllgraben))
3 BM
Hessonit (Var.: Grossular)r
Eigenfund Georg Bode
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne))

Eigenfund Georg Bode
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Nasenkopf)
2 BM
'Heulandit-Serie'r
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
Eigenfund - Wrobel - 2011 - optisch bestimmt

(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)
5 BM
Heyrovskýitr
Niedermayr, G. & A. Wittern (2009).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
1M
'Hornblende'r
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)
1M
Hyalit (Var.: Opal)1M
Hydrocerussitr
Niedermayr, G. & A. Wittern (2009).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
1M
Ilmenitr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedl (Söllgraben))
9 BM
Kasolitr
G. Niedermayer: Mineralien, Geologie und Smaragdbergbau im Habachtal/Pinzgau, Bode Verlag, Haltern am See 2003.
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
1M
Klinochlorr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedl (Söllgraben))
2M
Klinozoisitr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedl (Söllgraben))
2M
Krupkaitr
Bayerl, R. (2004): Krupkait, ein Erstfund aus dem Habachtal. Lapis 29 (7-8), 54-56.
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedl (Söllgraben))
1M
Laumontitr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
Eigenfund - Wrobel - 2012 - optisch bestimmt

(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)
5 BM
Lillianitr
Niedermayr, G. & A. Wittern (2009).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)

Paar, W.H., Chen, T.T. & Meixner, H. (1980).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Moaralm)
2M
Linaritr
G. Niedermayr, F. Brandstätter: Carinthia II 182./102.:134-135 (1992)

G. Niedermayr, A. Steiner: Mineralienwelt 1992(3), 53
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Nasenkopf/Südostflanke)
1M
Magnetitr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedl (Söllgraben))
3 BM
Malachitr
Eigenfund Georg Bode
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Nasenkopf/Greinerrinne)

G. Niedermayr, F. Brandstätter: Carinthia II 182./102.:134-135 (1992)

G. Niedermayr, A. Steiner: Mineralienwelt 1992(3), 53
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Nasenkopf/Südostflanke)
4 BM
Melanit (Var.: Andradit)r
Sonderausstellung Granat im Krahuletzmuseum zu Eggenburg 2017
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal)
BM
Milaritr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)

Burgsteiner, E. (2012).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Großer Finagl/Wildenkar)

G. Niedermayer: Mineralien, Geologie und Smaragdbergbau im Habachtal/Pinzgau, Bode Verlag, Haltern am See 2003.
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
7 BM
Mimetesitr
G. Niedermayr, F. Brandstätter: Carinthia II 182./102.:134-135 (1992)

G. Niedermayr, A. Steiner: Mineralienwelt 1992(3), 53
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Nasenkopf/Südostflanke)
1M
Molybdänitr
-Burgsteiner, E. (2012).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
2M
'Monazit'r
G. Niedermayer: Mineralien, Geologie und Smaragdbergbau im Habachtal/Pinzgau, Bode Verlag, Haltern am See 2003.
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
8 BM
Monazit-(Ce)r
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Großer Finagl/Wildenkar)

Niedermayr, G. & A. Wittern (2009).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
3 BM
Muskovitr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)
6 BM
Parasymplesitr
G. Niedermayer: Mineralien, Geologie und Smaragdbergbau im Habachtal/Pinzgau, Bode Verlag, Haltern am See 2003.
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
1M
Pargasitr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedl (Söllgraben))
2M
Phenakitr
G. Niedermayer: Mineralien, Geologie und Smaragdbergbau im Habachtal/Pinzgau, Bode Verlag, Haltern am See 2003.
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)

NIEDERMAYR, G. & WALTER, F. (2015):
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Smaragdlagerstätte/Stollen C)
4 BM
Phlogopitr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedl (Söllgraben))
2M
Prehnitr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
Eigenfund - 2008 - Wrobel - optisch bestimmt

(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)
7 BM
Pyritr
-Burgsteiner, E. (2012).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
7 BM
Quarzr
-Burgsteiner, E. (2012).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)

A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
Eigenfund - 2008 - Wrobel - optisch bestimmt

(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)
21 BM
Rauchquarz (Var.: Quarz)r
Burgsteiner, E. (2012).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Großer Finagl/Wildenkar)

Eigenfund Georg Bode
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Nasenkopf)

G. Niedermayer: Mineralien, Geologie und Smaragdbergbau im Habachtal/Pinzgau, Bode Verlag, Haltern am See 2003.
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
11 BM
Rutilr
Eigenfund Georg Bode
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Moaralm)

Niedermayr, G. & A. Wittern (2009).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
14 BM
Scheelitr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedl (Söllgraben))

G. Niedermayer: Mineralien, Geologie und Smaragdbergbau im Habachtal/Pinzgau, Bode Verlag, Haltern am See 2003.
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
3 BM
Skolezitr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)
3M
Smaragd (Var.: Beryll)r
NIEDERMAYR, G. & WALTER, F. (2015):
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Smaragdlagerstätte/Stollen C)

Sammlung Michael Kommer (woelsendorfer)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Smaragdlagerstätte/Stollen D)
4 BM
Sphaleritr
Bestimmt an der Universität Salzburg
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leiterkogel/Teufelsmühle)
3 BM
Stibnitr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Smaragdlagerstätte/Stollen C)
2M
'Stilbit-Serie'r
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
Eigenfund - Wrobel - 2010 - optisch bestimmt
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)
7 BM
Synchisit-(Ce)r
Niedermayr, G. & A. Wittern (2009).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
2 BM
Talkr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedl (Söllgraben))

NIEDERMAYR, G. & WALTER, F. (2015):
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Smaragdlagerstätte/Stollen C)
3 BM
Titanitr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
Eigenfund - Wrobel - 2012 - optisch bestimmt
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)

A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Sedl (Söllgraben))

Burgsteiner, E, (2012).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal)

Gerhard Niceus (geni)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Gamsmutter (Ostflanke))

Josef Metzger (Katschcalcit)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leiterkogel/Teufelsmühle)

Niedermayr, G. & A. Wittern (2009).
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Wiesbachrinne)
17 BM
'Turmalin-Supergruppe'r
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)
5 BM
Vesuvianitr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)

Eigenfund Georg Bode
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne))
2 BM
Zirkonr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)
2M
Zoisitr
Eigenfund - Wrobel Florian - 2012 - optisch Bestimmt
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Habachkees/Prehnitinsel)
4M
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 02. Aug 2020 - 15:01:38

Mineralbilder (51 Bilder gesamt)

Anatas auf Adular
Aufrufe (Bild: 1162808484): 2870
Anatas auf Adular

Bildbreite: 0,6 cm; Fundort: Habachtal, Hohe Tauern, Österreich

Copyright: Harjo
Beitrag: Harjo 2006-11-06
Mehr   MF 
Titanit (Sphen) x
Aufrufe (Bild: 1368272486): 2978
Titanit (Sphen) x

Fundort: Larmkogel, Habachtal, Salzburg, Österreich; Bildbreite: 15 mm; Eigenfund FW; Bestimmung: Optisch

Sammlung: Florian
Copyright: Florian
Beitrag: Florian 2013-05-11
Mehr   MF 
Magnetit
Aufrufe (Bild: 1315233093): 852
Magnetit (SNr: A011284)

Oktaedrische schwarze Kristalle, BB = 12 mm, Fundort: Habachtal, Hohe Tauern, Pinzgau, Salzburg, Österreich

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Heribert Rotter
Beitrag: Münchener Micromounter 2011-09-05
Mehr   MLF 

Gesteine (Anzahl: 20)

Aktinolithschieferr
Geologie des Smaragdvorkommens im Habachtal, Günter Grundmann und Giuilio Morteani
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne))

Geologie des Smaragdvorkommens im Habachtal, Günter Grundmann und Giuilio Morteani
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal)
2G
Amphibolitr
A. Strasser: Die Minerale Salzburgs (1989)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Großer Finagl/Wildenkar)
10 BG
Biotitgneisr
Geologie des Smaragdvorkommens im Habachtal, Günter Grundmann und Giuilio Morteani
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne))

Geologie des Smaragdvorkommens im Habachtal, Günter Grundmann und Giuilio Morteani
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal)
2G
Chloritschieferr
Die Geologie des Smaragdvorkommens im Habachtal, von Günter Grundmann und Giulio Morteani
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne))
2 BG
Gangquarzr
Geologie des Smaragdvorkommens im Habachtal, Günter Grundmann und Giuilio Morteani
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne))

Geologie des Smaragdvorkommens im Habachtal, Günter Grundmann und Giuilio Morteani
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal)
2G
Glimmerschieferr
Sammlung Michael Kommer (woelsendorfer)
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne)/Smaragdlagerstätte/Stollen D)
4G
Talkschieferr
Geologie des Smaragdvorkommens im Habachtal, Günter Grundmann und Giuilio Morteani
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal/Leckbachgraben (Leckbachrinne))

Geologie des Smaragdvorkommens im Habachtal, Günter Grundmann und Giuilio Morteani
(Salzburg/Zell am See, Bezirk (Pinzgau)/Bramberg am Wildkogel/Habachtal)
2G
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 05. Aug 2020 - 17:39:00

Gesteinsbilder (9 Bilder gesamt)

Amphibolit
Aufrufe (Bild: 1376342949): 1122
Amphibolit

Habachtal, Bramberg am Wildkogel, Zell am See, Bezirk (Pinzgau), Salzburger Land, Österreich

Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2013-08-12
Mehr   GF 
Amphibolit
Aufrufe (Bild: 1376343028): 1227
Amphibolit

Habachtal, Bramberg am Wildkogel, Zell am See, Bezirk (Pinzgau), Salzburger Land, Österreich

Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2013-08-12
Mehr   GF 
Gneis
Aufrufe (Bild: 1376343270): 525
Gneis

Habachtal, Bramberg am Wildkogel, Zell am See, Bezirk (Pinzgau), Salzburger Land, Österreich

Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2013-08-12
Mehr   GF 

Untergeordnete Seiten

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 05. Aug 2020 - 17:39:00

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Niedermayr, G. & A. Wittern (2009). Mineralreiches Österreich: Salzburg, Tirol, Vorarlberg. Ed. Min.-Welt, Bode Verlag, S.56-68.
  • Burgsteiner, E. (2012). Mineralogische Neuigkeiten aus dem Land Salzburg. Min.-Welt, Jg.23, H.2, S.33-48.
  • Burgsteiner, E. (2013). Eine Titanitkluft im Habachtal. Min.-Welt, Jg.24, H.2, S.29-30.
  • BURGSTEINER, E. (2017). Mineralogisch Interessantes aus dem Pinzgau. Aufschluss, Jg.67, H.3, S.152-57.

Einordnung