'._('einklappen').'
 

Thierbach

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Österreich / Tirol / Kufstein, Bezirk / Wildschönau / Thierbach

GPS-Ko­or­di­na­ten

Thierbach



Thierbach

WGS 84: 
Lat.: 47,42217695° N, 
Long: 11,98992265° E
WGS 84: 
Lat.: 47° 25' 19,837" N,
   Long: 11° 59' 23,722" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=16200
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Thierbach, Wildschönau, Kufstein, Tirol, AT
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 90)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlAsBBaCCaClCoCuFeHHgKMgMnNaNiOPPbSSbSiZn
Adaminr
Nach einer noch nicht veröffentlichten Analyse ist aller Adamin und Cuproadamin aus Brixlegg und Schwaz Zinkolivenit. Manfred Früchtl 2017
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz/Kaiserbründl)
2M
Azuritr
Hochleitner,R., Mineralfundstellen im Land Tirol, Weie Verlag, München, 1989, 56.
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz)
4 BM
Bottinoit ?r
In der neuesten Untersuchung von Poeverlein/Schöneborn bei Gratlspitz nicht erwähnt
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz/Kaiserbründl)
1M
Brochantitr
Hochleitner,R., Mineralfundstellen im Land Tirol, Weie Verlag, München, 1989, 56.
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz)
3 BM
Calcitr
Hochleitner,R., Mineralfundstellen im Land Tirol, Weie Verlag, München, 1989, 57.
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz)

In der neuesten Untersuchung von Poeverlein/Schöneborn bei Gratlspitz nicht erwähnt
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz/Kaiserbründl)
2M
Cerussitr
Lapis 19(7/8-1994, S. 50),
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz)
2M
Chalkopyritr
Lapis 19(7/8-1994, S. 30),
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz/Kaiserbründl)
3M
Chrysokollr
Sammlung Manfred Früchtl
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz/Kaiserbründl)
4 BM
Covellinr
Lapis 19(7/8-1994, S. 32),
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz/Kaiserbründl)
1M
Cuproadamin (Var.: Adamin)r
Nach einer noch nicht veröffentlichten Analyse ist aller Adamin und Cuproadamin aus Brixlegg und Schwaz Zinkolivenit. Manfred Früchtl
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz/Kaiserbründl)
2 BM
Devillinr
Hochleitner,R., Mineralfundstellen im Land Tirol, Weie Verlag, München, 1989, 56.
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz)
2 BM
Dolomitr
Hochleitner,R., Mineralfundstellen im Land Tirol, Weie Verlag, München, 1989, 57.
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz)

Sammlung Manfred Früchtl
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz/Kaiserbründl)
2 BM
Erythrini
Genannt von Gasse, Schnorrer und Poeverlein, diese beziehen sich auf einen Einzelfund, beschrieben in ´Der Aufschluss, Jg. 59, Nr. 01, Seite 007-028´. Die Münchener Micromounter haben auch eine Stufe in der Sammlung.
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz/Kaiserbründl)
r
Sammlung Lithothek der Münchener Micromounter
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz/Kaiserbründl)
2 BM
Hörnesit ?r
Lapis 19(7/8-1994, S. 64), als bisherige Fundstelle ist nur Silberberghalde genanntIn der neuesten Untersuchung von Poeverlein/Schöneborn bei Gratlspitz nicht erwähnt, ein Sammlungsstück der Lithothek erwiese sich bei Analyse als Olivenit
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz/Kaiserbründl)
1M
Jarositr
Lapis 19(7/8-1994, S. 56), oft als älteste Bildungen unter Brochantit und Azurit
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz)
2M
Langitr
Hochleitner,R., Mineralfundstellen im Land Tirol, Weie Verlag, München, 1989, 56.
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz)
3 BM
Malachitr
Hochleitner,R., Mineralfundstellen im Land Tirol, Weie Verlag, München, 1989, 56.
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz)

Sammlung Manfred Früchtl
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz/Kaiserbründl)
4 BM
Olivenitr
Hochleitner,R., Mineralfundstellen im Land Tirol, Weie Verlag, München, 1989, 56.
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz)
2 BM
Posnjakitr
Hochleitner,R., Mineralfundstellen im Land Tirol, Weie Verlag, München, 1989, 56.
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz)
3 BM
'Psilomelan'r
Lapis 19(7/8-1994, S.50),ein sicherer Nachweis zum Vorkommen am Gratlspitz ist nicht bekannt
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz)
2M
Quarzr
Sammlung Manfred Früchtl
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz/Kaiserbründl)
3 BM
Schulenbergiti
Diese Stufe war erst als Philipsburgit bezeichnet, nach neuerer Erkenntnis, visuelle Bestimmung, ist es ein Schulenbergit. 4.5.2015 Manfred Früchtl.
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz/Kaiserbründl)
2 BM
Schwazit (Var.: Tetraedrit-Serie)r
Schwazit bezeichnet lediglich eine Hg-haltige Varietät eines Tetraedrit und ist nicht gleichzusetzten mit Tetraedrit-Hg, der durch die Neudefinition der Tetraedrit-Gruppe mit festgelegt wurde (Cristian Biagioni; Luke L. George; Nigel J. Cook; Emil Makovicky; Yves Moëlo; Marco Pasero; Jiří Sejkora; Chris J. Stanley; Mark D. Welch; Ferdinando Bosi : The tetrahedrite group: Nomenclature and classification. American Mineralogist Vol.105, Nr. 1 (2020) S. 109-122.)

Für das Bergbaurevier Schwaz-Brixlegg siehe auch Arlt, T., & Diamond, L. W. (1998). Composition of tetrahedrite-tennantite and" schwazite" in the Schwaz silver mines, North Tyrol, Austria. Mineralogical Magazine, 62(6), 801-820.
und https://www.zobodat.at/pdf/Der-steirische-Mineralog_27_2013_0060.pdf

(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz)
1M
Serpieritr
Lithothek der Münchener Micromounter; Quelle: Rolf Poeverlein
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz/Kaiserbründl)
2 BM
Stibikonit (Var.: Roméit-Gruppe)r
Lapis 17/2 S.36 1992
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz)
1M
Strashimiritr
Hochleitner,R., Mineralfundstellen im Land Tirol, Weie Verlag, München, 1989, 56.
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz)
2 BM
Tangdanitr
früherer Klinotirolit
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz/Kaiserbründl)
1 BM
Tirolitr
Hochleitner,R., Mineralfundstellen im Land Tirol, Weie Verlag, München, 1989, 56.
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz)
4 BM
'unbestimmt'r
Sammlung Manfred Früchtl
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz/Kaiserbründl)
1 BM
Yukonitr
Lapis 19(7/8-1994, S. 65), als bisherige Fundstelle ist nur Silberberghalde genannt
(Tirol/Kufstein, Bezirk/Wildschönau/Thierbach/Gratlspitz)
2M
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 16. Sep 2021 - 13:44:17

Gesteine (Anzahl: 3)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 16. Sep 2021 - 13:44:17

Untergeordnete Seiten

 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 16. Sep 2021 - 13:44:17

Einordnung