'._('einklappen').'
 

Aggregatzustand

Aggregatzustand ist die Form, in der sich ein Stoff befindet.

Es gibt drei klassische Aggregatzustände:

  • fest
  • flüssig
  • gasförmig

Die Aggregatzustände sind von Druck und Temperatur abhängig

Gesteine können ihren Aggregatzustand durch hohe Temperaturen und Druck im Erdinnern ändern (siehe Metamorphose, Vulkanismus etc.).

In verschiedenen Anwendungsbereichen des Begriffs unterscheidet man auch nach anderen Merkmalen:

  • kristallin - ein spröder Stoff, der seine Form nicht verändert. Seine Bausteine, die Kristalle, weisen geordnete Strukturen auf.
  • amorph - ein Feststoff, ohne geordnete Strukturen
  • gasförmig - analog zur klassischen Bezeichnung.

Weitere Informationen im Lexikon

siehe > Aggregat, Elemente


Weblinks


Einordnung