'._('einklappen').'
 

Straumsvola Komplex

Steckbrief

Land

Antarktika

Re­gi­on

Ostantarktis / Königin-Maud-Land (Dronning Maud Land) / Straumsvola Komplex

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Komplex mit 7 km Durchmesser.

Geo­lo­gie

Nephelin-Syenit Intrusiv-Komplex. Pegmatite, Amphibolite. Dykes mit ganz verschiedener Zusammensetzung: Nephelinite, Pyroxenite, Lamprophyrite, Dolerite, Phonolite und Peralkali Mikrogranite.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=48459
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 33)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlBBaCCaClFFeHKMgMnNNaOPPbSSiSrTiZr
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 19. Mar 2019 - 12:26:49

Gesteine (Anzahl: 8)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 19. Mar 2019 - 12:26:49

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 19. Mar 2019 - 12:26:49

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Ravich, M.G., Solov'yev, D.S. Равич М.Г., Соловьев Д.С. (1966): Geology and petrology of the central part of the mountains of Dronning Maud Land (Eastern Antarctica) Геология и петрология центральной части гор Земли Королевы Мод (Восточная Антарктида). Nedra, Leningrad, 290 S.
  • Hjelle A. (1972): Some observations on the geology of H. U. Sverdrupfjella, Dronning Maud Land. Norsk Polarinstitutt, Årbok 1972, 7-22.
  • Harris, C., Rickard, R. S. (1987): Rare-earth-rich eudialyte and dalyite from a peralkaline granite dyke at Straumsvola, Dronning Maud Land, Antarctica. Can.Min., 25, 755-62.
  • Harris, C., Grantham, G.H. (1993): Geology and petrogenesis of the Straumsvola nepheline syenite complex, Dronning Maud Land, Antarctica. Geol. Mag., 130, 4, 513-32.
  • Curtis, M.L., Riley, T.R., Owens, W.H., Leat, P.T., Duncan, R.A. (2008): The form, distribution and anisotropy of magnetic susceptibility of Jurassic dykes in H.U. Sverdrupfjella, Dronning Maud Land, Antarctica. Implications for dyke swarm emplacement. J. Struct. Geol. 30, 1429-47.
  • Riley, T.R., Curtis, M.L., Leat, P.T., Millar, I.L. (2009): The geochemistry of Middle Jurassic dykes associated with the Straumsvola-Tvora alkaline plutons, Dronning Maud Land, Antarctica and their association with the Karoo large igneous province. Min. Mag., 73, 2, 205-26.