'._('einklappen').'
 

Larsemann Hills

Steckbrief

Land

Antarktika

Re­gi­on

Ostantarktis / Princess-Elizabeth-Land / Ingrid-Christensen-Küste / Prydz Bay / Larsemann Hills

Geo­lo­gie

Pegmatite in Granulit-Fazies Gestein.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=18046
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 27)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlBCaCeFFeHKMgNaOPSSiSnY
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 14. Feb 2019 - 19:12:08

Gesteine (Anzahl: 5)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 14. Feb 2019 - 19:12:09

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Carson, C.J., Hand, M. & Dirks, P.H.G.M. (1995). Stable coexistence of grandidierite and kornerupine during medium pressure granulite facies metamorphism. Min. Mag., Vol.59, S.327-39.
  • Grew, E.S. et al. (1998). Boralsilite (Al16B6Si2O37): A new mineral related to sillimanite from pegmatites in granulite-facies rocks. Amer. Miner., Vol.83, S.638-51. (Typ-Publ.)
  • Weiß, S. & Vollstätt, H. (1998). Neue Mineralien: Boralsilit. Lapis, Jg.23, Nr.10, S.28-30+42-43.
  • Baumgärtl, U. (1998). Neue von der IMA anerkannte Mineralien - eine Kurzfassung (I). Aufschluss, Jg.49, Nr.5, S.1-20.
  • Jahn, S. (1999). Die neuen Mineralien 1998. Min.-Welt, Jg.10, Nr.1, S.24-39.
  • Pagano, R. (2000). Nuovi minerali - aggiornamenti di mineralogia sistematica. Riv. Min. Ital., Nr.2, S.125-26.
  • Grew, E.S., Carson, C.J., and Yates, M.G. (2004): Diverse borosilicate assemblages in anatectic granitic pegmatites cutting boron-rich granulite-facies rocks of the Larsemann Hills, Prydz Bay, East Antarctica. Geol. Soc. Am. Abstr. Progr. 36(5), 115.
  • Ren, L., Y. Wang, and Y. Zhao (2007): Formation Process of Sapphirine and Related Mineral Association in the High-grade Region of the Larsemann Hills, East Antarctica. J. Jilin Univ., Earth Science Ed. 52(5), 848-55.
  • Wadokski, E.R. Grew, E.S. & Yates, M.G. (2011): Compositional evolution of tourmaline-supergroup minerals from granitic pegmatites in the Larsemann Hills, East Antartica. Can. Min. 49: 382-405

Einordnung