'._('einklappen').'
 

Mt. Elektra

Steckbrief

Land

Antarktika

Re­gi­on

Ostantarktis / Viktorialand / Olympus Range / Mt. Elektra

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Gebiet zwischen McKelvey, Victoria und Wright Valleys.

Geo­lo­gie

Kristalle wurden gefunden in einem 2 cm dicken feuchten Sand-Salz Horizont.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=48483
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 5)

Gesteine (Anzahl: 2)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Hodenberg, R.V., Miotke, F.-D. (1983): Some special salt crystal formations in South-Victoria-Land, Antarctica, and first results of the investigation of a new mineral, a Na-Ca double sulfate. Kali u. Steinsalz, Bd.8: 11: 374-83; in: Dunn, P.J. et al. (1985): New mineral names. Am. Min.: 70: 439.