'._('einklappen').'
 

Elephant Island

Steckbrief

Land

Antarktika

Re­gi­on

Westantarktis / Antarktische Halbinsel / South Shetland Islands / Elephant Island

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Die Elephant Island ist die Größte einer kleinen Gruppe von Inseln, welche das N Ende der South Shetland Islands bedeuten.

Geo­lo­gie

Spheniscidit wurde unter Pinguin-Nestern gefunden und bildet sich durch Wechselwirkung einer Phosphat-Lösung aus dem Guano mit Glimmer- und Chlorit-Mineralien aus der Erde unter den Nestern.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=18073
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 2)

Gesteine (Anzahl: 1)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Wilson, Bain (1986). Spheniscidit. Min. Mag. 50, 291. (Typ-Publ.)
  • Fehr, T. (1987). Neue Mineralien: Spheniscidit. Lapis, Jg.12, Nr.2, S.31-32.

Einordnung