'._('einklappen').'
 

Mary Kathleen Mine

Steckbrief

Land

Australien

Re­gi­on

Queensland / City Of Mount Isa & Shire Of Cloncurry / Mt-Isa-Cloncurry-Revier / Mt Isa / Mary Kathleen Mine

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=6189
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Die Mary Kathleen Mine steht auf einer Uran- und Seltene Erden-Lagerstätte genau zwischen Mt. Isa und Cloncurry. Dieser Fundort ist die Typlokalität für Stillwellit-(Ce), das in Form von massiven, fettglänzenden braunen Knollen bis Faustgröße auftritt (zusammen mit Allanit, Uraninit und weiteren SE-Mineralien in Granat-Diopsid-Granulit). Die Lagerstätte beherbergt auch große Mengen an schwarzen prismatischen Allanitkristallen in Calcitadern.

Mineralien (Anzahl: 5)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlBCCaCeFeHLaOSiUY
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 14. Nov 2019 - 11:00:49

Mineralbilder (1 Bilder gesamt)

Allanit-(Ce)
Aufrufe (Bild: 1264630782): 694
Allanit-(Ce)

Größe: 80x63 mm; Fundort: Mary Kathleen Mine, Mt. Isa, Queensland, Australien

Copyright: Rock Currier
Beitrag: slugslayer 2010-01-27
Mehr   MF 

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 14. Nov 2019 - 11:00:49

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • McAndrew, J. and Scott, T.R. (1955). Stillwellit-(Ce). Nature 176, 509. (Typ-Publ.)
  • Mining Ann. Rev. (1985): 369.
  • T. Kwak & P. Abeysinghe (1987): Rare earth and uranium minerals present as daughter crystals in fluid inclusions, Mary Kathleen U-REE skarn, Queensland, Austr. Min. Mag. 51, 665-70.

Einordnung