'._('einklappen').'
 

Shepard Hill Quarry

Steckbrief

Land

Australien

Re­gi­on

South Australia / Mt. Lofty Ranges / South Mt Lofty Ranges / Nairne / Brukunga / Shepard Hill Quarry

GPS-Ko­or­di­na­ten

Shepard Hill Quarry



Shepard Hill Quarry
WGS 84: 
Lat.: 35,003664° S, 
Long: 138,94171° E
WGS 84: 
Lat.: 35° 0' 13,19" S,
   Long: 138° 56' 30,156" E

An­fahrts­be­sch­rei­bung

3.5 km NNO von Nairne (Brukunga).

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Alter Pyrit-Steinbruch, jetzt genutzt als Übungsgelände der Feuerwehr.

Geo­lo­gie

Kambrisches Pyrit-Bett auf der Basis der Kanmantoo Group (Quarzite, Grauwacke und Siltstones). Die Mineralisation ist sedimentären Ursprungs und entstand bei der Remobilisierung des Amphibolit-Fazies Metamorphismus.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=17924
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 53)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAlAsBaCCaClCrCuFFeHKMgMnNaNiOPPbSSbSiSnSrTiVYZn
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 14. Aug 2017 - 12:15:38

Gesteine (Anzahl: 6)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 14. Aug 2017 - 12:15:38

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur;

  • Graham, J. (1978). Manganochromite, palladium antimonide, and some unusual mineral assoc. at the Nairne pyrite deposit, S Australia. Am.Min., Vol.63, S.1166-74. (Typ-Publ.)
  • Doc Diether

Einordnung