'._('einklappen').'
 

Fimiston Open Pit Mine (Super Pit)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Australien / Western Australia / Goldfields-Esperance, Region / Kalgoorlie-Boulder City / Kalgoorlie / Golden Mile Mines / Fimiston Open Pit Mine (Super Pit)

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Größter Goldtagebau Australiens. Beginn früher mit mehreren Untertage-Minen.

Geo­lo­gie

Gold. Es gibt über 2000 Erzgänge innerhalb der Goldenen Meile. Matrix: Dolerit. Dolerit wird gefunden in einem Gebiet von 2 x 5km und in bis zu einer Tiefe von 1 km.

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

Die Mine kann nicht besichtigt werden. Es gibt eine Besucherplattform.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Super Pit



Super Pit

WGS 84: 
Lat.: 30,781902° S, 
Long: 121,516061° E
WGS 84: 
Lat.: 30° 46' 54,847" S,
   Long: 121° 30' 57,82" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=17977
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

⚒ Fimiston Open Pit, Golden Mile Mines, Kalgoorlie, Kalgoorlie-Boulder City, Goldfields-Esperance, Western Australia, AU
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (2 Bilder gesamt)

Super Pit
Aufrufe (Bild: 1355223167): 216
Super Pit

Blick in den Tagebau des Super Pit, Kalgoorlie, Western Australia; 2006

Copyright: Wikipedia User: Popo le Chien
Beitrag: slugslayer 2012-12-11
Der Super Pit aus der Luft
Aufrufe (Bild: 1267372752): 345
Der Super Pit aus der Luft

Goldfield-Esperance, Kalgoorlie, Australien.

Sammlung: HH-Pedi
Copyright: Public Domain
Beitrag: Doc Diether 2010-02-28

Ausführliche Beschreibung

Größter australischer Gold-Erzeuger mit ca. 21 t Gold jährlich (0,68 Mio. Unzen). 5 km breites und 1,5 km langes Minengelände.

Mineralien (Anzahl: 2)

Gesteine (Anzahl: 1)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 03. Aug 2020 - 12:29:22

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 03. Aug 2020 - 12:29:22

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Bindi, L., Rossell, M.D., Van Tendeloo, G., Spry, P.G., and Cipriani, C. (2005) Inferred phase relations in part of the system Au-Ag-Te: an integrated analytical study of gold ore from the Golden Mile, Kalgoorlie, Australia. Min. Petrol.: 83: 283-293.

Weblinks:

Einordnung