'._('einklappen').'
 

Belgien

Steckbrief

Land

Belgien

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=55
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Belgien
Belgien
Europäische Kommission

Allgemeine Informationen

Hauptstadt:

Brüssel (Brussel, Bruxelles)

Fläche:

32.545 km²

Einwohnerzahl:

10.666.866 (2008)

Bevölkerungsdichte

349 Einwohner pro km²

Nachbarländer:

Niederlande, Luxemburg, Frankreich, Deutschland




Das Königreich Belgien setzt sich aus drei Regionen zusammen: Flandern (Vlaanderen), Wallonie und Brüssel-Hauptstadt.

Flandern: Diese Region im nördlichen Teil von Belgiens besteht aus den Provinzen Antwerpen, Limburg, Ostflandern, Flämisch Brabant und Westflandern.

Wallonie: Im südlichen Teil von Belgien befindet sich die Region Wallonie mit den Provinzen Hennegau, Lüttich, Luxemburg, Namur und Wallonisch Brabant.

Brüssel-Hauptstadt: Diese Region, zentral in Belgien gelegen, umfasst das Gebiet der Hauptstadt Brüssel und ist in 19 eigenständige Gemeinden gegliedert. Die Stadt Brüssel ist eine dieser Gemeinden.

Mineralien (Anzahl: 306)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAlAsAuBBaBeBiCCaCdCeClCoCrCuFFeHHgIKLaLiMgMnMoNNaNiOPPbSSbSiSrTeTiUVWYZnZr
Åkermanitr
Sammlung Lithothek der Münchener Micromounter
(Hennegau (Hainaut; Henegouwen), Provinz/Charleroi, Bezirk/Charleroi/Montignies-sur-Sambre, Schlackenfundstelle/Trieu Kaisin, Schlackenfundstelle)
2M
'Apatit-Gruppe'r
Sammlung Lithothek der Münchener Micromounter
(Namur, Provinz/Andenne/Sclaigneaux)
7 BM
Ardennit-(As) (TL)r
M. Nagashima, T. Armbruster: (2010)
(Luxemburg (Luxembourg), Provinz/Bastogne, Bezirk/Vielsalm/Salmchâteau)
3 BM
Bazhenovitr
Sammlung Lithothek der Münchener Micromounter
(Hennegau (Hainaut; Henegouwen), Provinz/Charleroi, Bezirk/Charleroi/Montignies-sur-Sambre, Schlackenfundstelle/Trieu Kaisin, Schlackenfundstelle)
2 BM
Cerussitr
Uebags, F. (1972): Die Grube Mützhagen - Aus der jüngsten Geschichte des Altenberger Grubenfeldes, Zeitschrift der Vereinigung für Kultur, Heimatkunde und Geschichte, Vol. 11, June 1972, 4-17

L. Dejonghe, F. Ladeuze, D.Jans - Atlas des gisements plombo-zinciferes du synclinorium de Verviers - 1993, 483pp
(Lüttich (Liège; Luik), Provinz/Verviers, Bezirk/Plombières-Vieille Montagne (Plombières-Altenberg), Distrikt/Kelmis (La Calamine)/Moresnet/Grube Mützhagen)
22 BM
Dawsonitr
Hatert, F., Deliens, M., Fransolet, A.-M. & van der Meersche, E. (2002): Les minéraux de Belgique. 2ème édition, Muséum des Sciences Naturelles, Bruxelles, Ed., 304 p.
(Luxemburg (Luxembourg), Provinz/Bastogne, Bezirk/Vielsalm/Grand Halleux)
1M
Destinezit (TL)r
Wird als \'Destinezit\' mit Typ-Lokalität geführt.
(Lüttich (Liège; Luik), Provinz/Lüttich (Liege), Bezirk/Visé/Argenteau)
4M
Dolomitr
Visuelle Bestimmung nach Eigenfund durch Günter Frenz
(Lüttich (Liège; Luik), Provinz/Verviers, Bezirk/Limbourg/Bilstain)

Slg. thdun5
(Namur, Provinz/Namur/Beez)
19 BM
Dundasitr
Slg. thdun5
(Lüttich (Liège; Luik), Provinz/Verviers, Bezirk/Theux/Oneux/Oneux Mines)
2 BM
Ettringitr
Sammlung Lithothek der Münchener Micromounter
(Hennegau (Hainaut; Henegouwen), Provinz/Charleroi, Bezirk/Charleroi/Montignies-sur-Sambre, Schlackenfundstelle/Trieu Kaisin, Schlackenfundstelle)
4 BM
Fluoritr
Slg. thdun5
(Luxemburg (Luxembourg), Provinz/Neufchâteau, Bezirk/Wellin/Steinbruch Fond des Vaulx)
18 BM
Galenitr
Uebags, F. (1972): Die Grube Mützhagen - Aus der jüngsten Geschichte des Altenberger Grubenfeldes, Zeitschrift der Vereinigung für Kultur, Heimatkunde und Geschichte, Vol. 11, June 1972, 4-17

L. Dejonghe, F. Ladeuze, D.Jans - Atlas des gisements plombo-zinciferes du synclinorium de Verviers - 1993, 483pp
(Lüttich (Liège; Luik), Provinz/Verviers, Bezirk/Plombières-Vieille Montagne (Plombières-Altenberg), Distrikt/Kelmis (La Calamine)/Moresnet/Grube Mützhagen)

Uebags, F. (1971): Die Grube Lontzen - Aus der jüngsten Geschichte des Altenberger Grubenfeldes, Zeitschrift der Vereinigung für Kultur, Heimatkunde und Geschichte, Vol. 9, 5-14
(Lüttich (Liège; Luik), Provinz/Verviers, Bezirk/Plombières-Vieille Montagne (Plombières-Altenberg), Distrikt/Lontzen/Grube Lontzen)

Slg. thdun5
(Namur, Provinz/Namur/Beez)
43 BM
Goldr
Schade, M. & H.J. Giesen (2015).
(Luxemburg (Luxembourg), Provinz/Neufchâteau, Bezirk/Tellin/Resteigne/Steinbruch La Lesse (Carrière de la Lesse))
6 BM
'Limonit'r
Uebags, F. (1972): Die Grube Mützhagen - Aus der jüngsten Geschichte des Altenberger Grubenfeldes, Zeitschrift der Vereinigung für Kultur, Heimatkunde und Geschichte, Vol. 11, June 1972, 4-17

L. Dejonghe, F. Ladeuze, D.Jans - Atlas des gisements plombo-zinciferes du synclinorium de Verviers - 1993, 483pp
(Lüttich (Liège; Luik), Provinz/Verviers, Bezirk/Plombières-Vieille Montagne (Plombières-Altenberg), Distrikt/Kelmis (La Calamine)/Moresnet/Grube Mützhagen)
10M
Morion (Var.: Quarz)1M
Pyritr
Uebags, F. (1972): Die Grube Mützhagen - Aus der jüngsten Geschichte des Altenberger Grubenfeldes, Zeitschrift der Vereinigung für Kultur, Heimatkunde und Geschichte, Vol. 11, June 1972, 4-17

L. Dejonghe, F. Ladeuze, D.Jans - Atlas des gisements plombo-zinciferes du synclinorium de Verviers - 1993, 483pp
(Lüttich (Liège; Luik), Provinz/Verviers, Bezirk/Plombières-Vieille Montagne (Plombières-Altenberg), Distrikt/Kelmis (La Calamine)/Moresnet/Grube Mützhagen)
48 BM
Quarzr
Visuelle Bestimmung nach Eigenfund durch Günter Frenz
(Lüttich (Liège; Luik), Provinz/Verviers, Bezirk/Limbourg/Bilstain)

Uebags, F. (1972): Die Grube Mützhagen - Aus der jüngsten Geschichte des Altenberger Grubenfeldes, Zeitschrift der Vereinigung für Kultur, Heimatkunde und Geschichte, Vol. 11, June 1972, 4-17

L. Dejonghe, F. Ladeuze, D.Jans - Atlas des gisements plombo-zinciferes du synclinorium de Verviers - 1993, 483pp
(Lüttich (Liège; Luik), Provinz/Verviers, Bezirk/Plombières-Vieille Montagne (Plombières-Altenberg), Distrikt/Kelmis (La Calamine)/Moresnet/Grube Mützhagen)
57 BM
'Schalenblende'r
Uebags, F. (1972): Die Grube Mützhagen - Aus der jüngsten Geschichte des Altenberger Grubenfeldes, Zeitschrift der Vereinigung für Kultur, Heimatkunde und Geschichte, Vol. 11, June 1972, 4-17

L. Dejonghe, F. Ladeuze, D.Jans - Atlas des gisements plombo-zinciferes du synclinorium de Verviers - 1993, 483pp
(Lüttich (Liège; Luik), Provinz/Verviers, Bezirk/Plombières-Vieille Montagne (Plombières-Altenberg), Distrikt/Kelmis (La Calamine)/Moresnet/Grube Mützhagen)

Uebags, F. (1971): Die Grube Lontzen - Aus der jüngsten Geschichte des Altenberger Grubenfeldes, Zeitschrift der Vereinigung für Kultur, Heimatkunde und Geschichte, Vol. 9, 5-14
(Lüttich (Liège; Luik), Provinz/Verviers, Bezirk/Plombières-Vieille Montagne (Plombières-Altenberg), Distrikt/Lontzen/Grube Lontzen)
9 BM
Schwefelr
Uebags, F. (1972): Die Grube Mützhagen - Aus der jüngsten Geschichte des Altenberger Grubenfeldes, Zeitschrift der Vereinigung für Kultur, Heimatkunde und Geschichte, Vol. 11, June 1972, 4-17

L. Dejonghe, F. Ladeuze, D.Jans - Atlas des gisements plombo-zinciferes du synclinorium de Verviers - 1993, 483pp
(Lüttich (Liège; Luik), Provinz/Verviers, Bezirk/Plombières-Vieille Montagne (Plombières-Altenberg), Distrikt/Kelmis (La Calamine)/Moresnet/Grube Mützhagen)
12M
Sideriti
Siderit - La Mallieue:
zinkhaltiger Siderit
(Lüttich (Liège; Luik), Provinz/Huy, Bezirk/Engis/La Mallieue)
14 BM
Sphaleritr
Uebags, F. (1972): Die Grube Mützhagen - Aus der jüngsten Geschichte des Altenberger Grubenfeldes, Zeitschrift der Vereinigung für Kultur, Heimatkunde und Geschichte, Vol. 11, June 1972, 4-17

L. Dejonghe, F. Ladeuze, D.Jans - Atlas des gisements plombo-zinciferes du synclinorium de Verviers - 1993, 483pp
(Lüttich (Liège; Luik), Provinz/Verviers, Bezirk/Plombières-Vieille Montagne (Plombières-Altenberg), Distrikt/Kelmis (La Calamine)/Moresnet/Grube Mützhagen)

Uebags, F. (1971): Die Grube Lontzen - Aus der jüngsten Geschichte des Altenberger Grubenfeldes, Zeitschrift der Vereinigung für Kultur, Heimatkunde und Geschichte, Vol. 9, 5-14
(Lüttich (Liège; Luik), Provinz/Verviers, Bezirk/Plombières-Vieille Montagne (Plombières-Altenberg), Distrikt/Lontzen/Grube Lontzen)

Slg. thdun5
(Namur, Provinz/Namur/Beez)
37 BM
Strickblende (Var.: Galenit)r
Leon Hupperichs Sammlung
(Lüttich (Liège; Luik), Provinz/Verviers, Bezirk/Plombières-Vieille Montagne (Plombières-Altenberg), Distrikt/Kelmis (La Calamine)/Moresnet/Grube Schmalgraf)
1 BM
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 18. Jun 2017 - 11:54:37

Gesteine (Anzahl: 24)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 18. Jun 2017 - 11:54:36

Fossilien (Anzahl: 129)

Fossilien (129)

Untergeordnete Seiten

 
 
 

 
 
 
 

 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 

 
 
 

 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 18. Jun 2017 - 11:54:36

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur

  • André, L., Hertogen, J., & Deutsch, S. (1986): Ordovician-Silurian magmatic provinces in Belgium and the Caledonian orogeny in middle Europe. Geology: 14: 879-82.
  • Hatert, F., Deliens, M., Fransolet, A.M. & van der Meersche, E. (2002): Les minéraux de Belgique. 2ème édition, Muséum des Sciences Naturelles, Bruxelles, Ed., 304 f.
  • Hendrik Kombrink. The Carboniferous of the Netherlands and surrounding areas; a basin analysis. Universiteit Utrecht. 2008. Dissert. 181 S. http://igitur-archive.library.uu.nl/dissertations/2008-1203-201204/kombrink.pdf
  • Van der Meersche, E., P. de Paepe, & G. Stoops. (2009). Minerals with Belgian Roots. From hopeite (1824) to tazieffite. Academia Press, Ghent, Belgium, 231 S.
  • http://www.der-foerderturm.de/minesdebelge/minesdebelgique-galerie.htm