'._('einklappen').'
 

Ottré

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Belgien / Luxemburg (Luxembourg), Provinz / Bastogne, Bezirk / Vielsalm / Ottré

An­fahrts­be­sch­rei­bung

S Grenze des Stavelot Massiv.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Steinbruch.

Geo­lo­gie

Quarz Gang schneidet Ordovizische Mn-reiche Metapelite.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Steinbruch Ottré



Steinbruch Ottré

WGS 84: 
Lat.: 50,24694444° N, 
Long: 5,8275° E
WGS 84: 
Lat.: 50° 14' 49" N,
   Long: 5° 49' 39" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=4620
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Ottré, Vielsalm, Bastogne, Luxemburg, BE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (1 Bilder gesamt)

Steinbruch Ottré
Aufrufe (Bild: 1210030094): 767
Steinbruch Ottré

Blick in den Steinbruch Ottré

Copyright: Harjo
Beitrag: Hg 2008-05-06

Mineralien (Anzahl: 29)

Mineralbilder (23 Bilder gesamt)

Türkis
Aufrufe (Bild: 1239744241): 6820, Wertung: 8.83
Türkis

Bildbreite: 8 mm; Fundort: Ottré, Vielsalm, Stavelot-Massiv, Luxembourg Provinz, Belgien

Copyright: Harjo
Beitrag: Hg 2009-04-14
Mehr   MF 
Türkis
Aufrufe (Bild: 1210030331): 4463
Türkis

Bildbreite: 8 mm; Fundort: Ottré, Vielsalm, Stavelot-Massiv, Luxembourg Provinz, Belgien

Copyright: Harjo
Beitrag: Hg 2008-05-06
Mehr   MF 
Türkis
Aufrufe (Bild: 1288258032): 3649
Türkis

Größe: 2,05 mm; Fundort: Ottré, Vielsalm, Stavelot-Massiv, Luxembourg Provinz, Belgien

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-10-28
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 2)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Damour,A. & Des Cloizeaux,A. (1842). Ottrelith. Annales des Mines, ser. 4, 2, S.357 ff. (Typ-Publ.)
  • De Koninck,L.L (1878). Davreuxit. Bull. Acad. royal Sciences nat. Belgique, 46, S.240-45. (Typ-Publ.)
  • Neutkens,H., Orinx,M. & Weiß,S. (übersetzt) (2007). Neu und schön: Calcit und Fluorit aus Belgien. Lapis, Jg.32, Nr.2, S.13-18.
  • Lit.:Doc Diether

Einordnung