'._('einklappen').'
 

(Weitergeleitet von Lachter)


Bergbau - Alte Maße

Elle

1 Elle = 50cm


Klafter

  • Längenmaß: 1 Klafter = meist 6 Fuß (ca. 1,9m): s.a. > Lachter
  • Flächenmaß (Österreich): = 36 Quadratfuß = 1/1600 Joch
  • Brennholzmaß: in Preußen = 3,339 m3 ; in Österreich 3,411m3

Fuß

  • Baden - 0,30m
  • Bayern - 0,292m
  • Preußen und Dänemark - 0,314m
  • Sachsen - 0,283m
  • Württemberg - 0,0,286m
  • England, USA und Russland - 0,305m
  • Frankreich (alter Pariser Fuß) - 0,32m
  • Österreich - 0,316m
  • Schweiz - 0,283m
  • Quadratfuß - 1 Fuß lang, 1 Fuß breit
  • Kubikfuß - 1 Fuß lang, 1 Fuß breit, 1 Fuß hoch
  • Riemenfuß - 1 Fuß lang, 1 Zoll breit
  • Schachtfuß - 1 Fuß lang und breit, 1 Zoll hoch
  • Balkenfuß - 1 Fuß lang, 1 Zoll breit und hoch

Lachter (Berglachter, Klafter)

  • Bayern - 1,97 m (ab 1830 - 2 m)
  • Böhmen - 2,370840 m
  • Freiberg - 2,03941 m
  • Harz - 1,92 m
  • Hannover - 2,04 m
  • Preußen - 2,092 m
  • Sachsen - 2,0 m
  • Oberbergamts-Normallachter - 1,96146 m
  • Östereich - allgemein 3,80 m
  • Österreich (Lachter von Idria) - 1,957 m
  • Joachimsthal - 1,918 m
  • Schemnitz - 2,022 m

Zoll

1/12 oder 1/10 Fuß


Maße von Fundgruben

dem Fundgrübner verliehenes Grubenfeld (84x14m).

Eine Maß = 56x14m


Messbegriffe und Messwerkzeuge

  • Gradscheibe
  • Grubenkompass
  • Grundstock (s. > Jakobsstab)
  • Jakobsstab (vom Markscheider verwendetes Gerät, auch als Grundstock- oder Kreuzstab bezeichnet)
  • Kreuzstab (s. > Jakobsstab)
  • Markscheide (Grenze eines Grubenfeldes)
  • Grubenriss (Riss, Riß) (Durch den Markscheider angefertigte Darstellung vom Verlauf der unterirdischen Gänge)
  • Schnur (zum Messen der Länge; svw. mit > Senkel)
  • Senkel

Quellangaben

  • Meyers Handlexikon; 1888
  • Piirainen, I.T.; 1998; Die Fachsprache des Bergbaus. In: Hoffmann, L.; (HRsg); Fachsprachen, Bd. 1
  • Recherche: Collector
  • Recherche: berthold
  • Weitere Informationen zum downloaden findet ihr auf der Homepage von Falk Meyer

Einordnung