'._('einklappen').'
 
Originalbild in voller Größe und Qualität ansehen (eigenes Fenster)
Rosaquarz, vor und nach UV-Bestrahlung

Rosaquarz, vor und nach UV-Bestrahlung

Ein Rosaquarz-Kristall wurde 10 Stunden von zwei 18 Watt UV-C Lampen bestrahlt und wurde durch die Zerstörung der Farbzentren vollkommen gebleicht. Rosaquarz ist sehr UV-empfindlich. Unter gleichen Bedingungen braucht das Bleichen von Amethyst, Citrin und Rauchquarz etwa 1000 mal so lang (also mehrere Monate). Fundort ist wahrscheinlich Galiléia, Minas Gerais. Größe des Kristalles 26mm.

Copyright:

aca

Beitrag:

aca - 2016-11-25 23:27:55

Anzahl der Bildaufrufe:

2018 (seit 14. Feb. 2008)

Sammlung:

aca

Lizenzinformation:

Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung

Bildnummer:

1480112875


Zuordnungen


Rosaquarz - Bildertabelle Mineral

Mineralienportrait/Quarz/Rosenquarz und Rosaquarz - in Lexikonseite

Rosaquarz - Mineralseite, Ausführliche Beschreibung


EXIF (Exchangeable Image File Format - Informationen mit dem Bild gespeichert)


EXIF Informationen abrufen


PanoramaViewer (für Bilder im Panorama Format - JAVA erforderlich)


Panorama Viewer

Mit der Browserrücktaste (oder mit einem Klick auf das Bild) kommen sie mit den meisten Browsern zurück.
Die Ursprungsseite können Sie über diesen Link neu laden.