'._('einklappen').'
 
Originalbild in voller Größe und Qualität ansehen (eigenes Fenster)
Covellin

Covellin

Schlackenmineral von Walchen, Öblarn, Liezen, Steiermark, Österreich. Covellin überzieht in feinkristalliner Form Teile der Schlacke. In den Blasenhohlräumen Gipskristalle. BB 2mm

Copyright:

Stefan

Beitrag:

Münchener Micromounter - 2007-10-13 10:57:25

Anzahl der Bildaufrufe:

56 (seit 14. Feb. 2008)

Sammlung:

Lithothek der Münchener Micromounter

Sammlungsnummer:

A005953

Spender:

eschuhbauer

Lizenzinformation:

Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung

Bildnummer:

1192265845


Zuordnungen



EXIF (Exchangeable Image File Format - Informationen mit dem Bild gespeichert)


EXIF Informationen abrufen


PanoramaViewer (für Bilder im Panorama Format - JAVA erforderlich)


Panorama Viewer

Mit der Browserrücktaste (oder mit einem Klick auf das Bild) kommen sie mit den meisten Browsern zurück.
Die Ursprungsseite können Sie über diesen Link neu laden.