'._('einklappen').'
 
Originalbild in voller Größe und Qualität ansehen (eigenes Fenster)
Halit-Hohlpseudomorphose

Halit-Hohlpseudomorphose

Halit-Hohlpseudomorphose in mergeligem Kalk. Derartige Stufen kamen nur in einer Bank im Bereich der Oberen Wechsellagerung im Alvenslebenbruch, Rüdersdorf, Brandenburg, Deutschland vor, die längst abgebaut ist. Aus diesem Grund gelten die "Salzmale" als besondere Rüdersdorfer Rarität. Die abgebildete Stufe ist 6 cm breit und etwa 5 cm hoch.

Copyright:

raritätenjäger

Beitrag:

raritätenjäger - 2010-09-09 13:33:49

Anzahl der Bildaufrufe:

1639 (seit 14. Feb. 2008)

Sammlung:

raritätenjäger

Lizenzinformation:

Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung

Bildnummer:

1284032029


Zuordnungen


Deutschland/Brandenburg/Märkisch-Oderland, Landkreis/Rüdersdorf bei Berlin/Kalksteinbruch - Fundstelle

Halit - Bildertabelle Mineral


EXIF (Exchangeable Image File Format - Informationen mit dem Bild gespeichert)


EXIF Informationen abrufen


PanoramaViewer (für Bilder im Panorama Format - JAVA erforderlich)


Panorama Viewer

Mit der Browserrücktaste (oder mit einem Klick auf das Bild) kommen sie mit den meisten Browsern zurück.
Die Ursprungsseite können Sie über diesen Link neu laden.