'._('einklappen').'
 
Originalbild in voller Größe und Qualität ansehen (eigenes Fenster)
Glarner Alpen

Glarner Alpen

Tödi (3614 m) von Braunwald aus gesehen;
Der Tödi (auf Romanisch Piz Russein) ist der höchste Gipfel der Glarner Alpen. Über den Gipfel verläuft die Grenze der Schweizer Kantone Glarus und Graubünden. Er ist stark vergletschert und nur schwer zugänglich. Der Tödi gliedert sich in die drei aus der Ferne nur undeutlich hervortretenden Gipfel Piz Russein (3614 m), Glarner Tödi (3577 m) und Sandgipfel (3388 m).

Copyright:

Caumasee

Beitrag:

Collector - 2015-02-13 19:12:28

Anzahl der Bildaufrufe:

122 (seit 14. Feb. 2008)

Lizenzinformation:

Creative Commons - Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen (CC-BY-NC-SA) V.3.0

Bildnummer:

1423851148


Zuordnungen


Geologisches Portrait/Alpen/Westalpen - in Lexikonseite


EXIF (Exchangeable Image File Format - Informationen mit dem Bild gespeichert)


EXIF Informationen abrufen


PanoramaViewer (für Bilder im Panorama Format - JAVA erforderlich)


Panorama Viewer

Mit der Browserrücktaste (oder mit einem Klick auf das Bild) kommen sie mit den meisten Browsern zurück.
Die Ursprungsseite können Sie über diesen Link neu laden.