'._('einklappen').'
 
Originalbild in voller Größe und Qualität ansehen (eigenes Fenster)
Penninikum - Großglockner

Penninikum - Großglockner

Großglockner vom Fuscherkarkopf aus gesehen; Der Großglockner ist mit einer Höhe von 3798 m der höchste Berg Österreichs. Die markante Spitze aus Gesteinen der Grünschieferfazies gehört zur Glocknergruppe, einer Bergkette im mittleren Teil der Hohen Tauern, und gilt als einer der bedeutendsten Gipfel der Ostalpen; Der Großglockner befindet sich im Mittelteil des > Tauernfensters, einer W-E- ausgedehnten Zone die durch tektonische Hebung im Zusammenspiel mit Erosion entstanden ist. Dort treten heute Gesteine zutage, die aus einer Tiefe von mehr als 10 km in den obersten Bereich der Erdkruste gelangt sind und nachfolgend, aufgrund anhaltender Abtragung des Gebirges, schließlich den ostalpinen Deckenstapel durchbrochen haben.

Copyright:

magnuss

Beitrag:

Collector - 2015-02-13 19:37:05

Anzahl der Bildaufrufe:

32 (seit 14. Feb. 2008)

Lizenzinformation:

Creative Commons - Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen (CC-BY-NC-SA) V.3.0

Bildnummer:

1423852625


Zuordnungen



EXIF (Exchangeable Image File Format - Informationen mit dem Bild gespeichert)


EXIF Informationen abrufen


PanoramaViewer (für Bilder im Panorama Format - JAVA erforderlich)


Panorama Viewer

Mit der Browserrücktaste (oder mit einem Klick auf das Bild) kommen sie mit den meisten Browsern zurück.
Die Ursprungsseite können Sie über diesen Link neu laden.