'._('einklappen').'
 
Originalbild in voller Größe und Qualität ansehen (eigenes Fenster)
Osmium

Osmium

Kristallgröße circa 2,4 mm; Osmium als teilweise skelettierter, hexagonal tafliger Kristall von Miask im Ural, Russland; Analyse Dr. T. Raber

Copyright:

Klaus Schäfer

Beitrag:

Klaus Schäfer - 2016-03-06 17:39:03

Anzahl der Bildaufrufe:

2061 (seit 14. Feb. 2008)

Sammlung:

Klaus Schäfer

Sammlungsnummer:

SyS-Os-2-1-1

Lizenzinformation:

Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung

Bildnummer:

1457282343


Zuordnungen


Russland/Ural, Föderationskreis/Tscheljabinsk, Oblast/Ilmen-Gebirge/Miass (Miask)/Seifenlagerstätte - Fundstelle

Osmium - Bildertabelle Mineral


EXIF (Exchangeable Image File Format - Informationen mit dem Bild gespeichert)


EXIF Informationen abrufen


PanoramaViewer (für Bilder im Panorama Format - JAVA erforderlich)


Panorama Viewer

Mit der Browserrücktaste (oder mit einem Klick auf das Bild) kommen sie mit den meisten Browsern zurück.
Die Ursprungsseite können Sie über diesen Link neu laden.