'._('einklappen').'
 
Originalbild in voller Größe und Qualität ansehen (eigenes Fenster)
Stern-Rosenquarz

Stern-Rosenquarz

Eine Stern-Rosenquarz-Kugel mit Asterismus aus Vorondolo in Madagaskar. Der Stern wird durch parallel eingelagerte Fasern verursacht, die sich im Winkel von 60° kreuzen. Die Position des Sterns ändert sich mit der Position der Lichtquelle oder dem Blickwinkel. Man sieht den Stern am besten unter einer punktförmigen Lichtquelle, in diffuser Beleuchtung ist er fast nicht zu sehen. Um die starke Reflexion der Halogenbirne zu unterdrücken, wurde vor die Lampe ein Polfilter gehängt und dann mit einem weiteren Polfilter auf dem Objektiv in "gekreuzter Stellung" das Foto gemacht. Die Reflexionen im Inneren der Kugel bleiben dabei ebenso wie der Stern sichtbar. Und wie bei der echten Astrofotografie ist die Belichtungszeit sehr lang: fast 3 Minuten. Durchmesser der Kugel 45 mm.

Copyright:

aca

Beitrag:

aca - 2016-11-22 00:00:41

Anzahl der Bildaufrufe:

79 (seit 14. Feb. 2008)

Sammlung:

aca

Lizenzinformation:

Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung

Bildnummer:

1479769241


Zuordnungen


Rosenquarz - Bildertabelle Mineral


EXIF (Exchangeable Image File Format - Informationen mit dem Bild gespeichert)


EXIF Informationen abrufen


PanoramaViewer (für Bilder im Panorama Format - JAVA erforderlich)


Panorama Viewer

Mit der Browserrücktaste (oder mit einem Klick auf das Bild) kommen sie mit den meisten Browsern zurück.
Die Ursprungsseite können Sie über diesen Link neu laden.