'._('einklappen').'
 

Catavi

Steckbrief

Land

Bolivien

Re­gi­on

Potosi, Departamento / Rafael Bustillo, Provinz / Catavi

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Die Stadt liegt auf einer Höhe von 3777 m 10 km N der Provinzhauptstadt Uncia und 300 km S des Regierungssitzes La Paz.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Mine, 1987 stillgelegt. Wiedereröffnung, um die alten Halden erneut auf Zinn aufzubereiten.

Geo­lo­gie

Zinn-Vererzungen. Die Zinnbergwerke gehörten zu den größten und reichsten Erzlagerstätten der Welt.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=50068
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Catavi, Rafael Bustillo, Potosi, BO
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 3)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Federico Ahlfeld and Jorge Muñoz Reyes (1955). Las Especies Minerales de Bolivia. (Banco Minero de Bolivia, 180 S.)
  • Reategui, R.E. (2013). Tin production outlook for S America. Präs. ITRI China Intern. Tin Forum, 23-25.April Kunming, 16 S.
  • Harald Elsner (Ed.). DERA Rohstoffinformationen Nr.20: Zinn - Angebot und Nachfrage bis 2020. Bolivien. Deutsche Rohstoffagentur: Bundesanst. Geowiss. u. Rohstoffe, Hannover. 2014. S.93ff.

Weblinks: