'._('einklappen').'
 

Lavra da Cigana (Mina Jocão)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Brasilien / Südosten (Região Sudeste) / Minas Gerais / Doce-Tal / Conselheiro Pena / Lavra da Cigana (Mina Jocão)

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Drusen. Steinbruch.

Geo­lo­gie

Phosphat-Pegmatit. (Granit).

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=2003
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Lavra da Cigana, Conselheiro Pena, Doce-Tal, Minas Gerais, Südosten, BR
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 31)

Mineralbilder (17 Bilder gesamt)

Correianevesit
Aufrufe (Bild: 1424859587): 631
Correianevesit

Bildbreite: 5 mm; Fundort: Cigana Mine, Galileia, Doce-Tal, Minas Gerais, Brasilien

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2015-02-25
Mehr   MF 
Eosphorit
Aufrufe (Bild: 1230132154): 784
Eosphorit (SNr: A012840)

Fo.:Cigana Mine (Jocao Mine), Galieia, Doce Vally, Minas Gerais, Brasilien, büschelige, braune XX, BB 5,3mm

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2008-12-24
Mehr   MF 
Eosphorit
Aufrufe (Bild: 1230301269): 886
Eosphorit (SNr: A012841)

Fo.: Cigana Mine, Galileia, Doce Vally, Minas Gerais, Brasilien, büschelige, hellbraune XX, BB 3,3 mm

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2008-12-26
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 2)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 28. Nov 2020 - 17:56:05

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Min. Rec. 36:3, 293.
  • Lapis Red. (2004). Titelfoto: Vivianit. Lapis, Jg.29, Nr.1, S.1.
  • Field Trip Guide, Eastern Brazilian Pegmatite Province. 4th Intern. Symp. Granitic Pegmatites, 2009.
  • Frost, R.L., Xi, Y., Scholz, R., Belotti, F.M. & Lagoeiro. L. E. (2012): Chemistry, Raman and infrared spectroscopic characterization of the phosphate mineral reddingite: (MnFe)3(PO4)2(H2O,OH)3, a mineral found in lithium-bearing pegmatite. Physics and Chem. Min. 39, 803-10.
  • Chukanov, N.V. et al. (2013). Correianevesite, IMA 2013-007. CNMNC Newsl., No.16, August 2013, S.2702; Min. Mag., 77, 2695-2709. (Typ-Publ.)

Einordnung