'._('einklappen').'
 

Galiléia

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Brasilien / Südosten (Região Sudeste) / Minas Gerais / Doce-Tal / Galiléia

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Ca. 250 km NO Belo-Horizonte, ca. 50 km O Governador Valadares.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=1661
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Galiléia, Doce-Tal, Minas Gerais, Südosten, BR
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 175)

Mineralbilder (30 Bilder gesamt)

Spodumene
Aufrufe (Bild: 1554968939): 1263
Spodumene

Perfect, totally Gem quality, naturally etched Spodumene crystal, from Galiléia, Minas Gerais, Brazil; Dimensions: 88 mm x 15 mm x 13 mm

Copyright: pegmatite
Beitrag: pegmatite 2019-04-11
Mehr   MF 
Rosaquarz auf Quarz
Aufrufe (Bild: 1557063092): 287
Rosaquarz auf Quarz

Galileia, Minas Gerais, Brazil. Höhe 5 cm

Sammlung: Norbert Stötzel (Kristalle unterm Krönchen)
Copyright: skibbo
Beitrag: skibbo 2019-05-05
Mehr   MF 
Rauchquarz
Aufrufe (Bild: 1227127738): 563
Rauchquarz

große Rauchquarzstufe mit Feldspat (Cleavelandit) - Fundort: Galiléia, Doce-Tal, Minas Gerais, Brasilien - Größe: 16 x 11 cm

Sammlung: Mineralroli
Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2008-11-19
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 4)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Cassedanne, J.P. & Cassedanne, J.O. (1978). Ludlamite Crystals From Galileia. Min. Rec., Vol.9, H.1, S.41.

Einordnung