'._('einklappen').'
 

Madan, Bulgarien

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Bulgarien / Smoljan (Smolyan), Oblast / Madan, Obshtina / Madan Erzfeld

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Mehr als 40 Gruben.

Geo­lo­gie

Ausgedehnter Pb-Zn(-Ag)-Bergbaudistrikt. Quarz-Sulfid Mineralisation, assoziiert mit Mn-Skarn.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=89
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Madan Erzfeld, Madan, Obshtina, Smoljan, BG
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 80)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAlAsAuBaBeBiCCaCdClCoCuFFeHKMgMnNiOPPbSSbSiZn
Fluoriti
Fälschlicherweise wird häufig angegeben, dass es von Madan Fluorit gibt. Die Fluorite kommen sehr wahrscheinlich von Michalkovo/Bulgarien.
(Smoljan (Smolyan), Oblast/Madan, Obshtina/Madan Erzfeld)
r
[Ivan Tolumbadjiev|http://www.crystal-rhodopy.com/]
(Smoljan (Smolyan), Oblast/Madan, Obshtina/Madan Erzfeld)
M
Galenitr
Slg. thdun5
(Smoljan (Smolyan), Oblast/Madan, Obshtina/Madan Erzfeld/Grube Krushev Dol)
12 BM
Helvinr
Weise, C. et al. (2008): Neues am Mineralienmarkt, in: LAPIS 9/2008, S.44.
(Smoljan (Smolyan), Oblast/Madan, Obshtina/Madan Erzfeld/Grube Krushev Dol)
1M
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 20. Sep 2020 - 14:10:34

Mineralbilder (40 Bilder gesamt)

Sphalerit
Aufrufe (Bild: 1276436141): 1553
Sphalerit

Größe: 25x20 mm; Fundort: Madan, Rhodopen, Smoljan Oblast, Bulgarien

Copyright: John Sobolewski
Beitrag: slugslayer 2010-06-13
Mehr   MF 
Galenit
Aufrufe (Bild: 1365801456): 1570
Galenit

Fundort: Madan, Bulgarien; Größe: 13,5 x 6,5 x 6,5 cm;

Sammlung: Josef Huber
Copyright: Josef Huber
Beitrag: huber 2013-04-12
Mehr   MF 
Arsenopyrit
Aufrufe (Bild: 1437419101): 1027
Arsenopyrit (SNr: B005585)

Rhomboederähnliche silbergraue Kristalle mit Galenit, Bb = 13 mm; Fundort: Baram Mine, Madan, Rhodopen, Smoljan Oblast, Bulgarien

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: derhesse
Beitrag: Münchener Micromounter 2015-07-20
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 2)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 20. Sep 2020 - 14:10:34

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Petrussenko, S. (1991). Minerals of the Madan Orefield, Bulgaria. Min. Rec., Vol.22, H.6, S.439-45.
  • Bonev, I.K., A.J. Boyce, A.E. Fallick and C.M. Rice (2000): Ore fluids, light stable isotopes, and ore-forming processes in the tertiary Pb–Zn vein and replacement ore deposits of the Madan district. In: K. Bogdanov, Ed., Geodynamics and Ore Deposit Evolution of the Alpine-Balkan-Carpathian-Dinaride Prov. Abstracts, ABCD-GEODE 2000 Workshop, Borovets, Sofia Univ., Bulgaria, S.13.
  • Vassileva, R.D. and I.K. Bonev (2001): Manganoan amphiboles from the skarn-ore Pb-Zn deposits in the Madan district, Central Rhodopes, Bulgaria. Bulg. Acad. Sci. 38, 45-53. http://www.geology.bas.bg/mineralogy/gmp_files/gmp38/Vassileva.pdf
  • R.D. Vassileva and I.K. Bonev (2003): Retrograde alterations of manganoan skarns in the Madan Pb–Zn deposits, S Bulgaria. In: D. Eliopoulos et al., Ed., Mineral Exploration and Sustainable Development, Millpress, Rotterdam, S.403–06.
  • Kostova, B., Pettke, T., Driesner, T., Petrov, P., Heinrich, C.A. (2004). LA-ICPMS study of fluid inclusions in quartz from the Yuzhna Petrovitsa deposit, Madan ore field, Bulgaria. Schweiz. Min. Petrogr. Mitt., 84, 25-36.
  • R.D. Vassileva, I.K. Bonev, P. Marchev and R. Atanassova (2005): 2-1: Pb–Zn deposits in the Madan ore field, S Bulgaria: Madan District: Lat. 41°30′ N, Long. 24°56′ E. Ore Geol. Rev., 27, 90-91.
  • Rossitsa D. Vassileva , Radostina Atanassova, Kalin Kouzmanov: Tennantite-tetrahedrite series from the Madan Pb-Zn deposits, Central Rhodopes, Bulgaria. Mineralogy and Petrology. Volume 108 , Issue 4 (2014) 515-531.

Weblinks

Quellenangaben

Einordnung