'._('einklappen').'
 

Fujian, Provinz

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

China / Fujian, Provinz

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Küsten-Provinz im SO Chinas. Gegenüber Taiwan.

Geo­lo­gie

Fujian wurde ab 1994 zum Haupterzeuger von Gold. (Zhijinshan)

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

Aus Verteidigungs-Gründen (Taiwan!) sind sensiblere kleinere Gebiete an der Küste gegenüber Taiwan für Fremde gesperrt.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Fujian, Provinzmitte



Fujian, Provinzmitte

WGS 84: 
Lat.: 26,3715089° N, 
Long: 118,0156408° E
WGS 84: 
Lat.: 26° 22' 17,432" N,
   Long: 118° 0' 56,307" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

To­po­gra­phi­sche Kar­te

VIEW.php?param=1257105423.max

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=104
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Fujian, CN
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 245)

Mineralbilder (1 Bilder gesamt)

Spessartin
Aufrufe (Bild: 1239535129): 1901
Spessartin

Bildbreite: 8 mm; Fundort: Fujian, China

Copyright: Dominik Schläfli
Beitrag: slugslayer 2009-04-12
Mehr   MLF 

Gesteine (Anzahl: 34)

Fossilien (Anzahl: 19)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Zhang, K. (2003): Study on the ore-controlling geological conditions of gold deposits in Fujian Province. Geol. Fujian 22(1), 21-32.
  • Ottens, B. (2016). China - der goldene Drache: Goldlagerstätten und Bergbau. Lapis, Jg.41, H.12, S.10-23.

Weblinks:

Einordnung