'._('einklappen').'
 

Pingtouling Mine (Dashuihu Mine)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

China / Guangdong, Provinz / Qingyuan, Präfektur / Liannan, Kreis / Pingtouling Mine (Dashuihu Mine)

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Bergwerk befindet sich beim Dorf Pingtouling. Dorthin komm man über die N-S-Autobahn von der ca. 200km entfernten Stadt Shaogun. Man fährt zuerst Richtung Sanjiang und von dort aus noch 34km über kleinste Straßen.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Bergwerk.

Geo­lo­gie

Kalkkegel mit Karstverwitterung. Pb-Zn-Lagerstätte vom Skarn-Typ. Schöne Sammlerstufen von Mimetesit.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=4046
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

⚒ Pingtouling, Liannan, Qingyuan, Präfektur, Guangdong, CN
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 7)

Mineralbilder (35 Bilder gesamt)

Mimetesit
Aufrufe (Bild: 1239307613): 372
Mimetesit

Bildbreite: 9,5 mm; Fundort: Pingtouling Mine, Sanjiang bei Lianzhou, Guangdong, China

Copyright: Dominik Schläfli
Beitrag: slugslayer 2009-04-09
Mehr   MF 
Mimetesit
Aufrufe (Bild: 1239307656): 1824
Mimetesit

Bildbreite: 9,5 mm; Fundort: Pingtouling Mine, Sanjiang bei Lianzhou, Guangdong, China

Copyright: Dominik Schläfli
Beitrag: slugslayer 2009-04-09
Mehr   MF 
Mimetesit
Aufrufe (Bild: 1239307487): 339
Mimetesit

Bildbreite: 1,8 mm; Fundort: Pingtouling Mine, Sanjiang bei Lianzhou, Guangdong, China

Copyright: Dominik Schläfli
Beitrag: slugslayer 2009-04-09
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 2)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Wang, Z. (2000): Mineral resources of Qingyuan city, Guangdong Province, and comprehensive evaluation. Guangdong Geol. 15(2), 9-18.
  • Wilson, W.E. (2007): The Pingtouling mine: Liannan Co., Guangdong Province, China. Min. Rec. 38(1), 23-30.
  • Ottens, B. (2008). China. Mineralien, Fundstellen, Lagerstätten. Pingtouling. S.317-22. Weise Verlag, München.

Einordnung