'._('einklappen').'
 

Guizhou, Provinz

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

China / Guizhou, Provinz

An­fahrts­be­sch­rei­bung

SW China.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Guizhou, Provinzmitte



Guizhou, Provinzmitte

WGS 84: 
Lat.: 26,88063° N, 
Long: 107,0229535° E
WGS 84: 
Lat.: 26° 52' 50,268" N,
   Long: 107° 1' 22,633" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

To­po­gra­phi­sche Kar­te

VIEW.php?param=1257108184.max

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=2080
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Guizhou, CN
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Die Provinz ist ein gebirgiges Becken und schwer zugänglich. Sie ist eine der ärmsten Provinzen Chinas.

Mineralien (Anzahl: 204)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAlAsAuBBaBiCCaCdCeClCoCrCuFFeHHgKLaMgMnMoNNaNiOPPbSSbSeSiSnSrTeTiTlUVWYZnZr
Cinnabaritr
Liu, G. (2005): Chinese cinnabar. The Mineralogical Record 36(1), 69-80
(Guizhou, Provinz/Tongren, Präfektur/Wanshan, Kreis/Yanwuping Mine)

Slg. thdun5
(Guizhou, Provinz/Tongren, Präfektur/Tongren, Kreis/Tongren Mine)
17 BM
Cyanotrichitr
Ventruti, G., Mugnaioli, E., Capitani, G. et al.: A structural study of cyanotrichite from Dachang by conventional and automated electron diffraction. Phys. Chem. Minerals Vol. 42 (2015) S. 651-661.
(Guizhou, Provinz/Qianxinan, autonomer Bezirk/Qinglong, Kreis/Dachang Sb-Erzfeld/Qinglong Mine (Dachang Mine))
1 BM
Dolomitr
Slg. thdun5
(Guizhou, Provinz/Tongren, Präfektur/Tongren, Kreis/Tongren Mine)
23 BM
Loránditr
Slg. thdun5
(Guizhou, Provinz/Qianxinan, autonomer Bezirk/Xingren, Kreis/Lanmuchang Tl-(Hg)-Lagerstätte)
3 BM
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 23. Feb 2020 - 12:12:32

Mineralbilder (2 Bilder gesamt)

Molybdänit
Aufrufe (Bild: 1230943690): 578
Molybdänit

Fundort: Guizhou, China; Größe: 75x55x27 mm

Copyright: Fabre Minerals
Beitrag: slugslayer 2009-01-03
Mehr   MF 
Fluorit, Quarz, Calcit
Aufrufe (Bild: 1287755515): 604
Fluorit, Quarz, Calcit

Fluorit auf Quarz mit Calcit, Fundort Tenren Mine - Guizhou Prov., China, 19 x 12 cm.

Sammlung: Frank Haas (si-sucher)
Copyright: Günther Gerndt
Beitrag: si-sucher 2010-10-22
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 24)

Kalksteinr
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaili-Formation
(Guizhou, Provinz/Qiandongnan, autonome Präfektur/Taijiang, Kreis)
1G
Schiefertonr
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaili-Formation
(Guizhou, Provinz/Qiandongnan, autonome Präfektur/Taijiang, Kreis)
1G
Schluffr
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaili-Formation
(Guizhou, Provinz/Qiandongnan, autonome Präfektur/Taijiang, Kreis)
2G
Sedimentäre Gesteine und Sedimenter
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaili-Formation
(Guizhou, Provinz/Qiandongnan, autonome Präfektur/Taijiang, Kreis)
12G
Tonsteinr
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaili-Formation
(Guizhou, Provinz/Qiandongnan, autonome Präfektur/Taijiang, Kreis)
2G
Turbiditr
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaili-Formation
(Guizhou, Provinz/Qiandongnan, autonome Präfektur/Taijiang, Kreis)
1G
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 23. Feb 2020 - 12:12:32

Fossilien (Anzahl: 25)

Arthropodar
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaili-Formation
(Guizhou, Provinz/Qiandongnan, autonome Präfektur/Taijiang, Kreis)
1F
Canadaspisr
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaili-Fauna
(Guizhou, Provinz/Qiandongnan, autonome Präfektur/Taijiang, Kreis)
1F
Cnidariar
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaili-Fauna
(Guizhou, Provinz/Qiandongnan, autonome Präfektur/Taijiang, Kreis)
1F
Echinodermatar
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaili-Fauna
(Guizhou, Provinz/Qiandongnan, autonome Präfektur/Taijiang, Kreis)
2F
Eocrinoidear
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaili-Formation
(Guizhou, Provinz/Qiandongnan, autonome Präfektur/Taijiang, Kreis)
2F
Gnathostomata (invertebrate)r
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaili-Formation
(Guizhou, Provinz/Qiandongnan, autonome Präfektur/Taijiang, Kreis)
1F
Lobopodiar
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaili-Fauna
(Guizhou, Provinz/Qiandongnan, autonome Präfektur/Taijiang, Kreis)
1F
Marrellar
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaili-Fauna
(Guizhou, Provinz/Qiandongnan, autonome Präfektur/Taijiang, Kreis)
1F
Marrella splendensr
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaili-Formation
(Guizhou, Provinz/Qiandongnan, autonome Präfektur/Taijiang, Kreis)
1F
Molluscar
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaili-Fauna
(Guizhou, Provinz/Qiandongnan, autonome Präfektur/Taijiang, Kreis)
1F
Naraoiar
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaili-Formation
(Guizhou, Provinz/Qiandongnan, autonome Präfektur/Taijiang, Kreis)
1F
Poriferar
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaili-Fauna
(Guizhou, Provinz/Qiandongnan, autonome Präfektur/Taijiang, Kreis)
1F
Trilobitar
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaili-Formation
(Guizhou, Provinz/Qiandongnan, autonome Präfektur/Taijiang, Kreis)
1F
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Fossil -> Name des Fossils
Fossil (TL) -> Fossil-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Fossil in der Region
 F -> Link zur allg. Fossilseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Fossil ? ->Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 23. Feb 2020 - 12:12:32

Fossilbilder (1 Bilder gesamt)

Seelilie in Schiefer
Aufrufe (Bild: 1257256037): 2214
Seelilie in Schiefer

Guizhou, China; B: ca. 40cm.

Sammlung: Geologisches Museum Dalian
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2009-11-03
Mehr   FoF 

Untergeordnete Seiten

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 23. Feb 2020 - 12:12:32

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Yu, P., J. Liang, Y. Chen, and Y. Huang (2010): Metallurgical Analysis 30(12), 14-21. (Beaverit-(Cu).
  • WikiPedia:Guizhou

Einordnung