'._('einklappen').'
 

Yuliang Formation

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

China / Heilongjiang, Provinz / Yichun, Bezirksfreie Stadt / Jiayin / Yuliang Formation

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Jiaying und Wulaga gehören zur Yuliang Formation.

Geo­lo­gie

Bonebeds mit Fossilien des frühen Mittel Maastrichtian. Erstreckt sich über mehr als zehn Quadratkilometer erstreckt und größtenteils aus Knochen von Charonosaurus besteht.

Charonosaurus, Mandschurosaurus amurensis, Saurolophus krystofovici, Artepitheth jiayinensis, Theropoden, Ankylosauriern, Krokodilen und Schildkröten.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=50697
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Yuliang Formation, Jiayin, Yichunsfreie Stadt, Heilongjiang, CN
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Gesteine (Anzahl: 1)

Fossilien (Anzahl: 16)

Untergeordnete Seiten

Externe Verweise (Links)

app53/app53-047.pdf
charonosaurus.php
Charonosaurus

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Xing, Y.L., Yu, T.X. & Dong, H.M. (1994). The dinosaur fossil locality in Jiajin Co. of Heilongjiang... Bulletin Sciences de la terre, Bd.71, S.159.
  • Pascal Godefroit, Shuqin Zan, Liyong Jin (2000): Charonosaurus jiayinensis n. g., n. sp., a lambeosaurine dinosaur from the Late Maastrichtian of northeastern China. In: Comptes Rendus de l'Académie des Sciences. Série 2, Fascicule A: Sciences de la Terre et des Planètes. Bd.330, Nr.12, ISSN 0764-4450, S.875–82.
  • Godefroit, P., Hai, S., Yu, T., and Lauters, P. (2008). New hadrosaurid dinosaurs from the uppermost Cretaceous of north−eastern China.Acta Palaeont. Polonica 53 (1): 47–74.